Servus…

Nach Jahren der Growabstinenz melde ich mich wieder zurück 🙂
Ich musste damals aus diversen Gründen (Umzug,Family und co.) mein geliebtes Hobby nach mehreren Jahren beenden.
In der zwischenzeit habe ich immer mal wieder Reports gelesen, und mir so nach und nach meinen Plan für das nä. System zurecht geschmiedet…

Ich habe damals zuletzt mit E/F System gearbeitet, und wollte dann eig. auf Aerofow umsteigen. Daraus ist dann aber nix geworden.
Nun habe ich viele Berichte auf verschiedenen Plattformen gelesen und habe mich letztendlich für einen (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich) entschieden.
Das system sagt mir vom Aufbau her sehr zu, und die Funktionsweise hat mich schon immer gereizt.

Mein Plan:
Ich habe mich für eine "etwas grössere" Basis entschieden. Das ganze System fasst schlussendlich ca. 230l NSL.
Wären bei 12 gedachten Plätzen knappe 20l je Plant
Die Maße scheinen mir mit 1,10m x 0,7m wie geschaffen für eine 600er Lampe…

Ich weiss, das es auch diese Eimersysteme gibt, die über ein Reservoir befüllt werden. Aber irgendwie reizt mich diese Grössenordnung 🙄

Dieses soll der Behälter werden:

(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)

Als Setup hatte ich an 2 Teichbelüfter mit jew. 4 Airstones gedacht. Also insges. 8 Stück, und an eine kleine Pumpe, die permanent die NSL im (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich) umwälzt.

Jetzt habe ich noch ein Paar Fragen:

Wieviel Plants würdet ihr in so einem System unterbringen?
Ich hatte an 12stk. gedacht….

Entspricht die NSL im (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich) der "normalen" NSL für Hydrosysteme?
Welcher Hersteller wäre zu empfehlen?
Ich dachte an Canna, da ich von Hesi bzgl. Hydro viele schlechte Berichte gesehen habe…

Wie oft wechselt man im (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich) die NSL?
Komme ich mit einem komplettaustausch alle 1,5-2 Wochen hin?

Gibt es irgendwo einen guten Bericht bzgl. einens Bulbbergrows???
Ich habe fast nur Berichte in Ausländischen Foren gefunden….

Wäre super wenn der ein oder andere versierte Hydro-Grower mir ein paar Tips oder Anregungen geben könnte…

Mit harzigen Grüssen

Agricula

(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)