Heut stelle ich euch mal mein neuestes Projekt vor ;)
und zwar handelt es sich hier um einen Bauvorschlag für einen einfachen Controller für ( theoret.) bis zu 64 Geräte,
basierend auf einem Adrduino .

Da viele, auch begründet, doch ziemlichen Respekt vor der Verdrahtung von Netzbetriebenen(230V) Geräten haben,
wurde bei diesem Projekt geziehlt auf jegliche mechanische Verbindung zu Stromnetz verzichtet.
Stattdessen steuert der Arduino direkt über einen 433Mhz Sender die zu schaltenden Steckdosen an 8)

Im Moment nutze ich noch einen DHT 22 Sensor für die Datenerfassung (RLF/Temp) aber im nächsten Schritt ist
geplant, auch die Sensoren über Handelsübliche funksensoren zu erfassen ;)

Hier schon mal ein Blick auf den Versuchsaufbau :D
(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)