Huhu Leutz und Fans des gesunden Krautes

Nachdem ich mich nun schon länger mit (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich) als Medizin befasse, bin ich über dieses Buch gestolpert und ernenne es nun feierlich zu meiner neuen Bibel!

(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)

Habe das Buch geradezu verschlungen und weiss jetzt, dass es meine Bestimmung ist, mir und anderen mit dieser "Zaubermedizin" zu helfen! Im Buch gibt es verschiedene Fallstudien und das ist für mich ein glaubwürdiger Beweis, dass es wirkt. Zu den Fallstudien gibts ausserdem Patienten-Interviews, die man sich auf Youtube anschauen kann. (Bis auf ein Video leider alles in niederländisch, aber für mich zum Glück ja kein Problem! ^^) Der Autor Wernard Bruining ist Holländer und war Besitzer des ersten Coffee-Shops in Amsterdam und Besitzer des allerersten Growshops in Europa. Er befasst sich schon seit Jahren mit dem Thema und widmet sich seit ein paar Jahren nur noch seiner Stifung "MediWiet". Er veranstaltet Lesungen in Holland und hilft den Menschen, sich selbst zu helfen und ihre eigenen Medizin anzubauen. Seine eigene Methode basiert auf dem Wissen von Rick Simpson, hat sie aber für sich und alle User etwas vereinfacht.

Hier mal sein Video zur Herstellung des THC-Öls auf englisch:
(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)

Vor ein paar Tagen habe ich das mal ausprobiert:
(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)
Was man benötigt, kannst du hier auf dem Bild sehen und ganz einach einzeln zusammenkaufen oder als Set hier bestellen: (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)

(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)
Wie im Film beschrieben hab ich mein Material feingemacht und in den Strumpf gefüllt, der später als grosser Teebeutel dient. Jetzt kommt der 96-prozentige Alkohol dazu.

(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)
Das Ganze wird nun für mindestens 10 Minuten gut gerührt oder geschüttelt und danach durch einen Trichter in die Babyflasche gefüllt.

(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)
Ein Schlauchteil schliesst ihr nun an die Aquariumpumpe an und das andere Ende kommt mit dem Aluminiumrohr in die Flasche. Der zweite Schlauch geht durch einen zweiten Schlitz im Schnuller und wird in eine eiskalte Kühltasche umgeleitet, zwecks Auffangung des destillierten Alkohols (hat bei mir nicht so gut geklappt, da zu wenig dicht!) :whistling:
Dann den Flaschenwärmer und die Pumpe auf "on" und los gehts mit sprudeln….. in ein paar Stunden ist alles verdampft, aber achtung – immer ein Fenster offen lassen und zusätzlich die Dunstabzugshaube vom Kochherd einschalten!

Das Endprodukt ist ein wirklich reines hochdosiertes Öl, das ihr mit gutem Oliven- oder Hanfsaatöl bis zu 5-fach verdünnen könnt. Leider habe ich vergessen, davon ein Foto zu machen, aber beim nächsten Mal wird das natürlich nachgeliefert! ^^

Fertig sind eure eigenen Spezial-Schmerztropfen, die ihr euch Abends ganz einfach unter die Zunge träufeln könnt. :thumbsup:

Sweets und viel Spass beim Ausprobieren! hex2
Calendula hemp_blatt

Ps: der Film von Rick Simpson ist auch sehenswert:
(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)
(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)