Hallo Zusammen,

ich habe nun seit einigen Tagen wieder extreme Rückenprobleme (Bandscheibenvorfall) .
Die Ärzte wollen nicht unbedingt operieren (zu jung :-|…. mit über 30, reden wir nicht drüber) ,dafür wollen sie mich gern mit Tilidin vollpumpen.

Das konnte ich bisher umgehen, aber da ich nun auch seit über einem Monat nicht rauchen (kann), muss ich mir was einfallen lassen.

Kennt jemand die Medical Mass und kann mir dazu was sagen? Oder kennt jemand andere Sorten, die gut sind bei Schmerzen?
Das ist das erste mal, das ich mir überhaupt Gedanken mache, über Cannabis als Medizin, deswegen hänge ich etwas in den Seilen.

LG

EDIT: Okay, das klingt wahrscheinlich alles ein bisschen verworren. Als die extremen Schmerzen zum ersten mal los gingen habe ich nicht geraucht. Habe dann iwann wieder angefangen und die Schmerzen waren erträglich und irgendwann weg. Ich habe nur keine Verbindung dazu gezogen. Und ja, jetzt rauche ich wieder nicht und habe ganz arge Probleme. Ob das zusammen hängt weiß ich natürlich nicht, aber einen Versuch ists wert….

(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)