Ich habe mir vor einiger Zeit einen SYSTEMAIR RVK ROHRLÜFTER 160MM – 727M³/H[/h] gekauft.
Ein Glück, dass ich nicht saß, als ich ihn ausprobierte, ich wäre vor Schreck über die gewaltige Lautstärke bestimmt vom Stuhl gekippt..

Darüber hinaus kam mir das Teil wie ein schwarzes Loch in meiner kleinen Whg vor, was alles einsaugt, was nicht an die Wand genagelt ist..

Also doch ein bisschen zuviel des Guten.. 😳

Vor allem der Geräuschepegel. Ich glaube da hätten sich sogar die Nachbarn belästigt gefühlt, weil die Box in einem Zimmer steht, das zur Nachbarwhg angrenzt.

Ich habe ihn gegen einen S&P Rohrventilator TD Silent 150/160mm – 500m³/h eingetauscht.
Der läuft auf zwei stufen, entweder 430 oder 580m³/h und ist drehzahlsteuerbar, mit einem thermischen Überlastungsschutz ausgestattet. Dh. ich kann ihn zu beginn der vegi und vor allem Nachts unter die 400 drehen, ohne Angst zu haben, dass mir das gute Stück kaputgeht.

Der hat auch mal eben das 2,5-Fache von dem anderen Lüfter gekostet.

Aber gut, jedes Hobby hat seinen Preis und es soll ja auch Spaß machen:mrgreen:

Ich muss sagen, lauter dürfte auch dieser Lüfter nicht sein. Er steht in meinem kleinen Schlafzimmer grade mal drei meter von meinem Bettchen entfernt.

Also was Leistung und Lautstärke angeht, habe ich mich beim ersten Kauf völlig verkalkuliert…:oops:

(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)