Hallo liebe Forengemeinde,
Ich habe drei 17 Tage alte White Diesel Haze (autofem) Pflänzchen in meiner Growbox.
Im Moment stehen die kleinen unter einer 200W (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich) (6500k) im Abstand von ca. 30 cm. Die Luftfeuchtigkeit liegt bei ca bei 40 % im Schnitt und die Temperatur zwischen 19 und 23Grad, die Box hat ein aktives Belüftungssystem.
Die Pflänzchen Stehen noch in 1 L Töpfen, Erde: biobizz light mix. Lichtzyklus 19/5.
gedüngt würde mithilfe des Hesi starter Sets und des Hesi Zuchtschemas.
zwei der Pflänzchen entwickeln sich prächtig nur eine scheint wie es für mich aussieht einen Kaliummangel auf. Gründe für die Vermutung sind lila Stiele als erste Auffälligkeit gefolgt von Einschränkung des Wachstums sowie gehemmte Wasseraufnahme und nun gelbe blattspitzen.
Habe ein paar Fotos gemacht auf denen man das beschriebene gut nachvollziehen kann.

Bräuchte einfach mal paar Meinungen und Tipps das wäre lieb.

mfg(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)

(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)