Hallo zusammen,

und erstmal einen Gruß an alle, denn ich bin neu im Forum.

Ich spiele mit dem Gedanken mir einen (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich) zuzulegen. Nachdem ich mich soweit darüber informiert habe, bleiben dennoch ein paar Fragen offen. Voraussichtlich soll es (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich) werden, vielleicht besitzt ihn hier jemand und kann mir so konkrete Antworten geben.

Hauptsächlich rauche ich Hasch. Dabei besitze ich zwei Qualitätsstufen, einmal klassisches, recht hartes Afghani-Hasch und einmal superweiches, fast öliges Ice-o-lator-Hasch. Aktuell roll ich beide schlichtweg zwischen den Fingern zu einer langen "Wurst", aber ich möchte schließlich weg vom Rauchen.

Meine Frage ist, wie bereite ich das Hasch am besten auf, dass ich es gut verdampfen kann? "Bröseln" ist nicht möglich, dafür ist es zu weich. Laut diverser Quellen muss die Oberfläche des Verdampfungsmaterials groß sein, wie kann ich das bei Hasch gewährleisten? Verklebe ich nicht den Sieb mit diesem stark viskosem Zeug?
Der Erhalt des Grasgeschmacks ist für mich dabei unwesentlich, nur effektiv muss es sein. Gerne würde ich es auch mit Pfefferminze o.ä. für einen angenehmen Geschmack mischen.
Sind die 210 °C des Vaporizers ausreichend?

(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)