Hallo erstmal zusammen.
Ich bin neu hier und finde dass das hier echt ein korrektes Forum ist 🙂

Habe vor ca. einer Woche mit dem Indoorgrow angefangen, hier mal kurz mein Equipment:

– 1 x (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)
– 1 x (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)
– 1 x (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)
– 1 x (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)
– 1 x (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)
– 1 x Rohrlüfter PrimaKlima 280 cbm/h ø100mm
– 1 x (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)
– 1 x (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)
– 3 x (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)
– 15 x (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)
– Erde ist aus dem Baumarkt, war aber eine teuere mit einem (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich) von 6-7 glaube ich.
-1 x Phillips Master HPI-T Plus 400W Metallhalogen Leuchtmittel
Genetik: 5 x Bubba Kush (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich) von Greenhouseseeds & 5 x Kaia Kush (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich) von Greenhouseseeds.

(habs jetzt einfach kopiert deshalb das Zubehör dazwischen, also lieber zu viel als zu wenig Infos :mrgreen:)

So nun stellen sich einige Fragen. Ich habe die Keimung so begonnen, dass am 05.03 , 7 Tage vergangen waren. (zwischen 2 Tellern mit feuchter Küchenrolle – abgedichtet mit Frischhaltefolie). Jedoch habe ich sie am 04.03 schon rausgeholt und dabei festgestellt, dass einige Samen einen VIEL! zu langen "Schwanz" hatten, der war bestimmt schon so 15 cm lang, und einige noch garkeine Anzeichen von Keimung hatten. Andere hingegen hatten bereits ihre Schale schon abgeworfen. Leider waren auch 1 oder 2 dabei die ein Stück ihres Schwanzes verloren hatten (welcher aber aus dem Samen wieder "nachgewachsen" ist).So weit so gut. Das eigentliche Problem ist, dass die Babys jetzt seit dem 04.03 unter einer 400 Watt (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich) stehen, aber davon bisher nur 3 aus der Erde gekommen sind. Eine der drei wächst ganz außen am Topfrand (denke mal weil das mit dem einpflanzen aufgrund des Schwanzes der Samen nicht so gut einfach war sie mittig zu setzen), einer sieht eigentlich recht gesund aus und der dritte ist nur mit seinen Keimblättern aus der Erde herausgestoßen. Habe gestern aber mal Frischhaltefolie mit ein paar Löchern über die bis jetzt noch nicht hervorgekommenen Babys gemacht.
Meint ihr, können die anderen noch eine hohe Chance haben? Weil ja die Schwänze so komisch abgetrennt waren als seien sie abgefault oder so
🙁

Und noch ein paar Fragen:

1. Ich kriege ich die Luftfeuchtigkeit nicht erhöht. Habe es jetzt schon mit einem Handtuch versucht, welches in einen Eimer Wasser hängt und mit der Tuch Methode, die ähnlich wie die mit dem Eimer ist aber die (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich) bleibt einfach immer nur so zwischen 30 und max 42 Prozent 🙁 . Gibt es eine weitere Möglichkeit, die mir den Kauf eines Luftbefeuchters erspart? (Die Zuluft ziehen wir aus einem offenen Kellerfenster mit einem Aluflexschlauch)

2. Habe ich das Zelt einfach aufgebaut (nach logischem denken) und habe den Abluftventi so platziert, dass er die Luft aus dem Zelt raus durch einen Schlauch in den (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich) bringt. Daraufhin habe ich in Videos aber leider niemanden gesehen der den (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich) ebenso wie ich von außen benutzt. Aber eigentlich müsste das doch der selbe Effekt sein .. oder? :mrgreen:

3. Wenn jetzt ggf. nur beispielsweise 4 davon was werden, was würdet ihr eher empfehlen? Die 4 Stück einfach hochziehen und was größer werden lassen als wären es 10 gewesen oder direkt Steckis davon machen?

Mag sein dass viele Fragen vielleicht blöd klingen oder durch die (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich) hätten gefunden werden können, jedoch wäre ich trotzdem sehr dankbar über einen individuellen Rat ohne dass ich 50 Posts durchlesen muss vor allem wegen den (evtl) gefaulten Samen.
Wäre euch SEHR dankbar über eine Antwort von euch Profis, Tipps oder Kritik nehme ich dankend entgegen! 🙂
Fotos könnte ich euch auch noch zeigen, dann aber erst heute Abend aber das wird glaube ich nicht so schlimm sein :p

LG!

EDIT: Hatte nicht damit gerechnet dass das Equip direkt verlinkt wird wenn ich es hier rein kopiere. Wenn das unangemessen ist (evtl. wegen Werbung oder dergleichen) sagt Bescheid dann änder ich das noch schnell! 🙂

(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)