Vorwort
Moin Moin Leute.
Ich wohne im Norden Deutschlands und wollte mal schöne Pflänzchen aufziehen.
Habe 3 Sweet Chesse AUTO 100% und 5 AUTO White Widow 100%.

Sorten
Ich züchte in 2 Phasen mit 2 Sorten:

3x Sweet Chesse AUTO von Sweet Seeds
5x AUTO White Widow von MoC

Spot

im Garten in einem kleinen Gewächshaus aus Folie.

Keimen
Keimen werde ich so gestalten:
Zwischen 2 Tellern in feuchter Haushaltsrolle. (die Sweet Cheese sind schon gekeimt, werde sie bald in die Blumentöpfe tun)

Vorziehen
Vorziehen werde ich auf meiner Fensterbank.
In kleinen Blumentöpfen gepackt werden die kleinen Jünglinge in mein Zimmergewächshaus stellen.
Das Zimmergewächshaus steht auf der Fensterbank der Südostseite meines Hauses.
Ist eine Lüftung im Zimmergewächshaus nötig?
Wenn die Pflanzen 10-20cm erreicht haben wollte ich sie mit Blumenerde in das Foliengewächshaus pflanzen.
Düngen wollte ich einmal die Woche mit Guanokalong Pelets bis die (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich) eintritt.

Die 2 Phasen
1.Phase: Anfang März wurden die Sweet Cheese zum keimen gelegt, sie sind jetzt gekeimt und werden in das Zimmergewächshaus gepflanzt, wenn sie 10-20cm groß sind werde ich sie rausetzen.
2.Phase: Anfang April werden 5 White Widow aufgezogen, wenn sie 20-30cm groß sind werde ich sie rausetzen.

So wird es circa aussehen.

Ein paar Fragen habe ich natürlich auch noch:
– ist Anfang April zu früh um die die Sweet Cheese rauszusetzen?
-Benötige noch eine Anleitung zur Menge des Gießwassers bei Outdoorbedingungen für die verschiedenen Pflanzengrößen.

Ich freue mich auf ein erfolgreiches Jahr !

(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)