Hallo zusammen,

am 04.03 habe ich eine Bubba Kush von GHS nach der Keimung eingepflanzt. Jedoch scheint es so, als sei die Plant + ihre Wurzeln nicht mittig im 0,3l Topf. Nun ist meine Frage, ob ich sie jetzt schon (Topf ist noch nicht durchwurzelt) in einen viereckigen 7l Topf Pflanzen kann, um sie mittig zu positionieren und sie vor der Blüte in einen Endtopf von 40/50/60l stecken kann (ScroG)?

Und der Stamm wächst irgendwie schief aus dem Boden also ab da wo die Erde beginnt (vielleicht auch wegen der Position), was man leider auf diesem Foto noch nicht so gut erkennen kann.

(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)

Achja und findet ihr auch dass die für ihr Alter (19 Tage nach Saat) noch recht klein aussieht? Lasst euch von den Fotos nicht täuschen, bzw bedenkt dass der Topf ca. 13cm Durchmesser hat und nur 0,3l fasst. Die Plant ist ca. 5cm hoch.

Danke im Vorraus!
LG

(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)