Hi Leute,

habe heuer vor meinen erster Grow Indoor (und Outdoor) zu machen.

Sorte: Bubba Kush 2.0 von Humboldt

Box: ca. 100x 200x 220 cm. Hab mir gedacht die Box selbst aus Massivholz zu konstruiren und gegen Schimmel und Feutikeit im Holz eine demensprechend gut dichtende Folie zu verwenden (irdentwelche Vorschläge?).

Lüftung: Die zuluft wollte ich von einem leicht beheizten Raum nehmen und die Abluft per schallisolierten Schlauch durch einem Fenster nach draußen leiten. Ich will nicht dass man im Winter durch der warmen Luft die nach außen strömt eine "Wasserwolke" aus dem Fenster rauchen sieht, genügt es wenn ich den Lüfterschlauch nicht direkt ans Fenster hänge sondern etwas seitlich und das Fenster kippe?

Den Lüfter möchte ich aus einigen Pc Lüfter konstruieren (ein Freund hat um die 20 Stück zu Hause..). Gibt es dazu irdentwelche Tutorials? Kann ich dass ganze durch der Massivholzbox und eine Isolierung am Lüfter so leise machen dass es nach draußen und auserhalb dess Raumen total still ist?

Lampen: Mit Lampen und Lüftern kenne ich mich fast garnicht aus. Ich möchte wenig Geld ausgeben, trotzdem aber eine gute Leistung (Ertrag) haben. Brauche ich verschiedene Lampen für Vegetations- und (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich) ?

(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich) :
Damit kenne ich mich garnicht aus… Der geruch sollte am besten die Box garnicht verlassen.

Irdentwelche Tipps zur Sorte? Hat die nich jemand gegrowt?

Hat jemand seine Box auch selbst gemacht? Bitte paar Tipps und Fotos 😀

(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)