Hallo Leute,

ich spiel schon länger mit dem Gedanken etwas gras selbst zu produzieren/anzubauen. Ich hab mich hierzu in diversen Foren informiert und hab mir einen Plan aufgestellt wie ich eine Growbox Umsetzen würde. Zu erst sei gesagt, dass ich die Keimlinge/Steckling plane bis zu 10cm auf meiner Fensterbank zu ziehen.

Maße:

65cmx40cmx140cm

Ich würde diese Fläche in 4 oder 6 Abteile (Eine Pflanze/Abteil) unterteilen mit der Höhe 30cm, in die ich direkt die Erde füllen würde (Logischerweise mit Folie ausgekleidet und Löcher im Boden damit was wasser ablaufen kann).
Wenn ich 4 Abteile mache mit jeweils den maßen 20x30x30 komme ich auf 18L füllmenge, bzw. mit 6 Abteilen komme (20x20x30) auf 12L füllmenge. Jetzt ist für mich die Frage ob meine Beleuchtung ausreicht, damit die Pflanzen von einer höheren Füllmenge Profitieren oder nicht. (Ich möchte keine Töpfe Verwenden, weil ich glaube, dass ich so zu viel Platz verschenke an dem die Pflanzen wurzeln könnten)

Beleuchtung:

In der Wachstumsphase: 4x 865/18W/1350Lm, 1x 827/18W/1350Lm (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)
In der (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich) : 4x 827/18W/1350Lm, 1x 865/18W/1350Lm (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)

Das ganze wir an einem Brett befestigt und verkabelt, welches ich im nachhinein in der Höhe verstellen kann.
Die Box wird komplett mit Alufolie als (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich) ausgekleidet und jede (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich) bekommt noch einen Extra (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich) damit das licht auch nach unten geht. (Ist Alufolie hierbei zu gebrauchen oder gibt es eine Preistechnisch ähnlichgute/bessere Alternative?)

(Falls ich das Lichtsystem für das gleiche Geld optimieren kann gebt mir gerne tipps, denn mein budget ist recht knapp)

Belüftung:

Zu beginn: Ein USB Lüfter mit 12cm Durchmesser auf einer der Schmalen Seiten (40cm breit) direkt über der Erde
Bei Zunehmender Höhe der Pflanzen: Ein zweiter USB Lüfter mit 12cm Durchmesser im Abstand von 4cm über dem Ersten.
Ende der Wachstumsphase: Ein Rohreinschublüfter in ca. 40cm Höhe auf der gegenüberliegenden Seite der USB Lüfter mit einer Förderleistung von 100 m³/h (Ich bin mir nicht sicher wie stark der dann nachher Luft absaugt, deshalb sag ich jetzt einfach mal all 45min für 5 minuten in Betrieb um die Box komplett zu leeren)

Die USB Lüfter dienen zur Luftzirkulation und bekommen ein Loch in der Wand der Box um Frischluft anzusaugen.
Ein (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich) für den Rohreinschublüfter wird nicht benötigt da ich die Luft zu einem nicht genutzen Abluftschacht über das Dach des Hauses "Entsorgen kann".

Sorte:
Anpflanzen werde ich die Sorte Skunk #1, die ich bei Send A Seed bestellt habe (Noch nicht angekommen).
Sollte man über diese Sorte etwas bestimmtes wissen, z.B. wächst sie enorm hoch oder wird die eher buschig etc. ?

Falls ihr irgendwelche Fehler (auch Rechenfehler) findet bin ich dankbar für jeden hinweis:mrgreen:, denn wie ich bereits erwähnt habe ist mein Budget relativ knapp und so würde ich auf ca. 180€ kosten kommen.

PS: Falls das ganze so klappen würde, würden sich die kosten ungefähr schon beim ersten Grow auszahlen ? (Also mal so 10€/g) ?

Und schon mal allgmein danke denn dieses Forum hat mir bei der Infobeschaffung sehr geholfen!🙂

(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)