Soooooo liebe Community,

Dies ist mein erster Beitrag hier im Forum und er soll drei Sachen bewerkstelligen:

– Euch an meinem Growversuch teilhaben lassen.
– Eventuelle Probleme, die ich als Neuling selbst nicht erkenne, anhand meiner Bilder zu sehen.
– Meinen Growversuch an sich zu verbessern ohne das Budget (welches so ca bei 0€ ist^^) zu sprengen.

Ich will euch erstmal ein wenig erzählen wie es überhaupt dazugekommen ist. Bei den letzten Päckchen waren ETLICHE Samen dabei, so dass ich mittlerweile gut 600 Samen hier liegen habe (sind auch einige unbrauchbare dabei, so dass ich schätzungsweise auf 300-400 brauchbare Samen kommen werde). Ca 20-30% des Gewichts waren Samen und es war trotzdem sehr gut. Ich hab dann einfach beschlossen mal 6 Stück keimen zu lassen und einfach in Topfe zu stecken und zu schauen was daraus wird. Nunja, das Keimen ging schneller als erwartet und somit kam ich ein bisschen in Bedrängnis und habe mir zum Anzüchten zwei kleine (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich) -Töpfe, die meine Freundin noch hatte, 2 Keramiktöpfe (ohne (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich) ) und 2 Mc Cafe Aktionstassen genommen. Dann hab ich mir aufm Balkon die alte, trockene Blumenerde meiner Freundin geschnappt (die stand da ewig offen rum), die Keimlinge am 7.4.2015 locker eingepflanzt und ne Tischlampe drüber gestellt. 😀

Alle 6 haben sich aus der Erde erhoben und wachsen unterschiedlich gut/schlecht. Ich werde wohl eine Art Mini- (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich) machen. Geplant ist, 5 davon Anfang Mai in die Growbox zu tun und in die Blüte zu schicken. Eine werde ich bei suboptimalen Bedingungen (Zimmerlicht/Sonnenlicht durchs Fenster) größer ziehen um das Wachstum der Pflanze zu beobachten und Erfahrungen zu sammeln (evtl bisschen (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich) üben und solche Sachen). Diese werde ich wahrscheinlich auch nicht blühen lassen. Sie wird spätestens dann entsorgt/verschenkt, wenn sie anfängt zu stark zu riechen. Ich erhoffe mir wirklich so gut wie nichts von diesem Grow, da er sehr suboptimal und von einem totalen Neuling durchgeführt wird.

Setup schon vorhanden:

Growbox mit 190l Volumen (H60cm x L80cm x T40cm) (Nur das Holz, nicht ausgekleidet oder sonstiges bisher)
6x 1l Topf (wird beim nächsten Grow auf 3l Töpfe aufgestockt)
40l frische Blumenerde
Blumendraht

Setup dass noch folgt:

Je ein Zu- und Abluft-Ventilator je mit nem Volumenstrom von: 140,75 m³/h (82,8 cfm)
2 oder 4 x 830er (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich) (soll ja ersma nur die (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich) sein, die in der Box stattfindet)
Ein (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich) (son Ersatzteil für ne Dunstabzugshaube für 8€ is das billigste was ich gefunden habe)

Ich habe keinen besonderen Dünger (nur welchen, den meine Freundin noch hat) oder sontige Hilfsmittelchen wie (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich) -Messgerät und werde mich zu Anfang auch nicht um so Sachen wie Leitfähigkeit kümmern. Momentan ist das Budget einfach nicht vorhanden um sich elektronische Hilfsmittelchen leisten zu können.

Ich habe einen Grower aus den USA, mit dem ich in Verbindung stehe, der mir schon bei einigen Fragen geholfen hat bzw. das Problem des Streckens erkannt hat. Mir wäre das z.B. nicht aufgefallen, da ich ja KEINERLEI Erfahrung habe. Hab aufgrund des Streckens das Licht, aka "IKEA-THE FUNZEL-RELOADED", ein wenig näher gestellt und habe heute morgen festgestellt, dass sich bei 2 Pflänzchen die Blattspitzen nach oben gewölbt haben. Hab gegooled und rausgefunden, dass es ihnen wohl zu warm war. Die Messung mit 31C° hat das dann auch bestätigt. Jetzt sinds 24C°.

Ich habe endlich etwas gefunden, was mir Spaß macht, auch wenns illegal ist 😀

Ich hoffe auf reges Interesse und Beteiligung um das Optimum aus meinem suboptimalen Setup rauszuholen 🙂 Falls Fragen oder Verbesserungsvorschläge vorhanden sind, freue ich mich sie in diesem Thread lesen udn beantworten zu können. 🙂

Bilder kommen gleich im ersten Kommentar 🙂

Grüße, BigBun

(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)