HIGH zusammen,

ich benötige Hilfe bei der Zusammenstellung meines ersten Materials für den geplanten Indoor Grow.

Möchte mich aber erstmal vorstellen, ich bin 29 Jahre alt, seid ungefähr 12 Jahren in die Mary J verliebt und habe nun vor es auch mal selber zu versuchen.
Ich habe eine 2 Jahre lange Pause hinter mir, geschuldet durch einen Umzug und einen neuen Job. Ich konnte glücklicherweise früher verschiedene Sorten in super Quali erstehen. In der neuen Gegend ist das jetzt leider nicht mehr so, die Quali lässt stark zu wünschen übrig, außerdem hab ich hier keine Vertrauensperson und bei dem was mittlerweile so der armen Mary angetan wir (Sand, Blei, Haarspray etc.) möchte ich mich und meine Frau gern selbst versorgen.
Nachdem wir früher fast ausschließlich auf Haze standen mögen wir mittlerweile eher Kush und andere fruity Sachen :mrgreen:, vor allem aber haben wir gern eine "große" Auswahl.

Nachdem ich euch jetzt mit meine Geschichte penetriert habe möchte ich gern noch ein großes Lob an das gesamte Forum los werden !!! Ich lese jetzt seid Wochen diverse Berichte und find es super wie z.B ein dfx einem Grasklar geholfen hat das richtige Material zu finden . Auch der Growguide ist super !

Jetzt zum Wesentlichen:

werden soll es eine (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich) Evolution , nach wochenlangem hin und her haben wir uns auf Grund der Höhe zu 80 % für die Q100 entschieden da die Q80 mit 1,60 m Höhe ja schon etwas niedrig ist. Es kommt uns nicht auf die super Menge an, da würde auch die Q80 reichen, ich glaube aber das es angenehmer für die Ladies wird wenn sie genug Platz haben um sich zu entfalten. Hinzu kommt das wir auch mal (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich) lastige Pflanzen haben wollen die ja dann schon recht groß werden können.
Platz haben wir genug, auch zwei Fenster befinden sich in dem Raum und der finanzielle unterschied zwischen voll ausgestatteter Q80 zu Q100 bei gleicher Materialqualität scheint mir auch nicht zu gewaltig zu sein (oder?).

Im (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich) enthalten:
1 x HOMEbox Evolution Q100 – 100x100x200cm
1 x Hortihanger Lighthanger Set bis 5kg Belastung
1 x Hammerschlag Reflektor
1 x Philips HPI-T Plus 400 Watt
1 x Philips SON-T Pia Plus 400 Watt
1 x ETI VSG 400 Watt thermisch abgesichert
1 x Kabelset ideal für Remotesysteme
1 x OMNIREX Zeitschaltuhr 16 Ampere induktive Last
————- ab hier tauschen wir aus ————–
1 x Primaklima Rohrventilator 2-Speed 230m3/h oder 360m3/h
1 x Aktivkohlefiter 360m3/h 125mm Flansch
1 x Verbindungsmanschette 125mm
2 x Luftschlauch Aludec 127mm
1 x Universalschlauchschelle 60 – 165 mm
————- gegen ——————————-
1 x (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich) (Differenz zum Angebot: + 25 EUR)
1 x (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich) (+ ~10 EUR)
1 x (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich) (+ 1 EUR)

2 x (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich) (+ ~8 EUR)
oder
2 x (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich) (+ 1 EUR)

1 x (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)
wie oben bzw. wenn Sonodec-Schlauch
1 x (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)

Jetzt könnte man noch den Reflektor gegen
(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich) (+ ~10 EUR)
tauschen. Allerdings fände ich sinnvoller kurzerhand noch eine
(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich) (+ ~60 EUR)
oder
(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich) (+ ~70 EUR)
Damit kannst du in den ersten Wochen jedes Durchgangs Strom sparen.

18 Stunden Beleuchtung * 14 Tage * 300 Watt Ersparnis = 75,6 Kilowattstunden * 0,25 EUR = 18,90 EUR

(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)

fehlt noch Erde, Töpfe und co.

Diese Zusammenstellung (von dfx) habe ich im Forum gefunden, habe immer wieder gelesen das die komplett Sets meistens nur mindere Qualität haben und die Abluft meist zu schwach bemessen ist.
Gibt es denn bei dieser Zusammenstellung noch Einsparmöglichkeiten ?! Hatte mir eigentlich die Grenze zwischen 500-600 euro gesetzt.

Habe inzwischen irgendwie zu viele berichte gelesen, in meinem (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich) herrscht nur noch ein großes Durcheinander !

Daher bin ich für jegliche Hilfe , Tips, Anregungen was das Material betrifft , die Auswahl des Shops und Anregung zu Samen Sorte sehr dankbar !!!

Ich hoffe es ist nicht zu viel Text , die meisten fragen die mir so in den letzten Nächten eingefallen sind habe ich leider nicht aufgeschrieben und somit vergessen :-?:cry:.
Da wird aber bestimmt noch die eine oder andere Frage auf euch zu kommen.

Vielen Dank schon mal im Voraus !!!

freue mich jetzt auch ein Part von diesem Forum zu sein !!! mich hat das Fieber gepackt, dass komplette Growthema ist der Hammer !! :mrgreen:

In diesem Sinne ….. puff fly and stay high 😉

(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)