Mich frustriert es extremst.
Die Offzielle Zahl besagt dass es 4Mio Kiffer in
Deutschland gibt, man kann also davon ausgehen
dass es viel mehr sind. Wie kommt’s dann dass nur sage schreibe
1700(!!!) schluffies zum Marihuana March sind ? Der DHV schreibt schon
"dann können wir euch auch nicht mehr helfen".

Also für all die die nicht wie ich aus familiären oder gesundheitlichen
Gründen nicht mitmachen konnten: Warum ? Was hat euch gehindert ?

Für nächstes Jahr nehm ich mir vor hier ein Organisations/Morivations Thread
zu Starten dass sich verschiedene Gruppen je nach Stadt bilden und dann gemeinsam
ab nem Treffpunkt aus zum GMM gehen.

(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)