Hallo,
wie ihr vielleicht seht bin ich "neu-angekommen" (:
Nach einer längeren Phase der Abstinenz in jeglicher Hinsicht des Konsums 😎 habe ich mich wieder entschlossen "aufzubauen"
Natürlich fehlt mir bis auf ausreichendes informieren und persönliche Gespräche mit anderen Selbstversorgern jegliche Erfahrung‘ in Sachen Indoor-Grow o.O
Dazu später aber mehr ^^
Zu meiner eigentlichen Frage:
Autoflower für Anfänger hilfreich? mit doch guter ( Qualität ) & nicht den schlechtesten Ertrag –> bei ernsthaftem Engagement und doch recht grünen-Daumen & dem dazugehörigen Glück.?

Das Equipment wird recht Mittelpreisig ausgestattet, da ich handwerklich arbeite & gerne selbst viel baue, wird soviel wie möglich selber gemacht! Damit kann ich beim Equipment den ein oder anderen Euro mehr ausgeben.
Es soll ein Raum entstehen. Mit der reinen Nutzfläche von 1.5-2m²
Wohne im Eigenheim, ländlich. paar Meter vom Wald entfernt..
Okay, hoffe die weiteren Info’s helfen beim beantworten.
Daaanke im voraus.

Ps: Outdoor-Erfahrungen habe ich bisher einige gemacht.
Spot für 6 Pflanzen bisher kompett vorbereitet & bereit zum pflanzen.
Bilder mache ich gerne, sollte Interesse bestehen.
(sind 2Leute die das Projekt starten)…:rasta:
LG—>Tk..! & ->:banana:

(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)