Hier mal ein kleiner Tipp für alle Freunde des Outdoor Growens:
Mit sogenannten Wildkameras wie zb dieser hier (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)
kann man über einen längeren Zeitraum Wild fotografieren.
Hilfreich wird das, wenn man testen will, wie häufig ein ausgewählter Grow-Spot von Wild, aber auch Menschen besucht wird. Die Teile gibts natürlich in unterschiedlicher Qualität und dementsprechenden Preisen. Alles ab ca. 80 Euro kann man nehmen. Die Kameras haben idR Bewegungssensoren und fotografieren dann automatisch. Ein Bekannter von mir nutzt das um Wild zu beobachten. So kam ich natürlich auf den Gedanken, das Ganze zu etwas anderen Zwecken zu nutzen 😉
Vllt. schafft sich ja jemand von euch so was an, über Feedback wäre ich sehr gespannt!

(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)