Schönen Sonntag liebe Growergemeinde! :rasta:

Bin rellativ neu hier und habe bis jetzt nur still mitgelesen, aber ich möchte euch heute meinen 2. Indoor Grow vorstellen. 😀

Mein Equipment:

Selbstgebaute "Homebox" 150cmx45cmx180cm

Lampe:400W (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich) + 400W (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich) mit (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)
Abluft:280m³ Rohrventilator, 280m³ (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich) und 3m Aluflex Schlauch
Umluft:Clipventilator

10 x Skunk#1 Samen

Aussaaterde von Kranzinger
Plagron Growmix

1L Töpfe
4L Töpfe
6,5L Töpfe

(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich) Messtropfen von GH
(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich) Down von GH

So nun fange ich mal an, ich hoffe ich habe nichts vergessen 😉

Zuerst habe ich die Samen für ca 20 Stunden in ein Glas Lauwarmes Wasser gelegt und sie ins Dunkle gestellt.
Danach habe ich sie in 1L Töpfe mit Aussaaterde gepflanzt, leicht angegossen und diese dann mit Plastikfolie zugedekt und Löcher reingestochen (eine Art Minigewächshaus).

Die Töpfe mit der Folie habe ich Täglich 2 mal Gelüftet damit es nicht Schimmelt.

Als sie Keimten (9/10 Stück) habe ich sie die 1. Vegiwoche nur besprüht.

In der 2. Vegiwoche wurde schon vorsichtig gegossen und in die 4L Schuhe umgetopft.

Ende der 3. Vegiwoche wurden dann 8/9 in die Endtöpfe umgesetzt weil ich keinen 9. zu Hause hatte.

Dann nach 28 Tagen Vegi (ca 25-28cm) wurde auf (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich) Umgestellt und die (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich) kam rein.

Ca. 20 Tage dauerte der Stretch auf ca 60-70 cm.

Dann Outeten sich 4!!! Meiner Babys als Zwitter und wurden abgeerntet und nach draußen gestellt (Sie revegten und wachsen nun Fröhlich weiter ca 1m Groß)

Die Restlichen 5 Weiber Wurden immer nach dem Topfgewicht gegossen also wenn der Topf leicht war und die Blätter langsam an Spannkraft verloren.

So und nun bin ich heute am (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich) 42 angelangt! Werde Anfang Juni Ernten und möchte hier noch einen Kleinen Report schreiben.

Ich gieße zur zeit ca alle 3-4 Tage 1,5 L Wasser pro Topf!

Mit dem Düngen halte ich mich eher zurück Gieße immer abwechselnd (1x Düngen und nächstes mal nur Wasser), zurzeit 1mal 1/3 Dosis von der Herstellerangabe und 1 mal mit (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich) 6,0-6,5 reguliertem Leitungswasser.

Bilder habe ich noch viele aber leider nicht von ganz Vorne.

Werde noch ca 1 – 1,5 Wochen Düngen und dann nur noch Ausspülen und die letzten 4-5 Tage nicht mehr Gießen und die Letzten 3 Tage das licht komplett aus.

Am schluss gibts noch einen Ernte/Abschlussbericht und einen Ausführlichen Rauschbericht über Wirkung in der (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich) :bong:, Beim Essen und mit Honey Oil;)

MFG Tomatengrower :rasta:

Hier noch die Bilder

(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)
(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)
(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)
(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)
(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)
(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)

Angehängte Grafiken

(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)