Hallo,

ich habe ein jetzt genau 3 Wochen altes Pflänzchen auf dem Festerbrett stehen (Royal Dwarf automatic), jetzt ca. 12 cm hoch. Inzwischen wächst sie aber nicht mehr gerade nach oben, sondern biegt sich schräg zur Fensterseite hin. Sollte man das so lassen (weil die Pflanze wohl einen Grund dafür hat?), oder besser frühzeitig korrigieren, indem man den Topf in eine andere Richtung dreht? Keine Ahnung wie sich das auswirken würde, wenn sie erst richtig groß wird (soll ja bis 60 cm hoch werden).

(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)