Hallo ihr,

ich mache mir Sorgen um zwei von fünf meiner feminisierten Skunks. Die anderen drei sehen meiner Meinung nach ganz okay aus.
Zunächst ein paar Informationen:
– z.Z. noch in einem Minigewächshaus
– von Anfang an in Anzuchtserde
– sehr sparsam bewässert, erde ist aber nicht trocken (!)
– zwei Leuchtmittel je 12w und 6400k (waren beim Häuschen dabei :p
(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)

Nun zu den Sorgenkinder.. alle sind jetzt so 4-5 Tage alt. Gestern morgen habe ich bei der einen unterhalb eines Keimblattes einen weißen Fleck entdeckt.. schneeweiß! Als ich genauer hinschaute, ist mir aufgefallen, dass selbst die mini Blättchen weiße Spitzen haben. Heute erkennt man es schon besser und es sind nur die Spitzen schneeweiß. Bei der zweiten habe ich das selbe Probleme heute auch entdeckt. Es sind die gleichen Stellen 😥
Übrigens sind diese beiden auch die "Nachzügler", die anderen drei haben schon knapp 24h eher das Licht der Welt erblickt 🙂
Nun gut – ich hoffe ihr könnt einem blutigen Anfänger helfen und mir meine Sorgen nehmen.
Hänge dann mal noch zwei Bilder von Sorgenkind 1 und einem Normalo an 😉

Vielen Dank im voraus

(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)