Ich bin ein medizinischer Marihuanapatient und baue mein eigenes Cannabis an. Im Verlauf der letzten beiden Ernten zeigten sich bei mir ernst zu nehmende Symptome, die denen einer Lebensmittelvergiftung ähnelten: kalter Schweiß, Übelkeit, Magenschmerzen und eine allgemeine Schwäche. Über die Gründe bin ich mir nicht sicher und ich habe sogar begonnen, meine Diät zu kontrollieren, um sicherzugehen, dass es nicht am Essen liegt. Wie denkst du darüber? GAWNJUH87