High grow!

Da ich selber unter körperlichen Wehwehchen leide und nun seit kurzem eine neue Woh­nung mit erstem eigenen Garten habe, wollte ich fragen, ob es jetzt noch möglich ist (wir ha­ben jetzt ja schon Anfang Juni) ein paar Samen zum Keimen zu bringen oder ob ich besser bis zum nächsten Jahr warten sollte? Ich habe bis­her keine Erfahrung mit dem Gärtnern und war mein Leben lang ein leidenschaftlicher Groß­stadtmensch. Über einen Rat von euch würde ich mich sehr freuen. Ich bin schon ganz ge­spannt auf eine Antwort, danke vielmals und wünsche der ganzen Redaktion weiterhin ganz viel Spaß und jede Menge Inspiration.

Liebe Grüße! Marianne