Hey liebe Forengemeinde:)

Ich habe wie viele der jüngeren User das Problem das ich noch bei meinen Eltern daheim wohne-.-! Dies macht ein Trocknen in den eigenen 4 Wänden gänzlich unmöglich!

Allerdings haben wir eine große alte Fachwerkscheune welche ein dichtes Dach hat und 4 Etagen bietet auf welchen seit gefühlten 20 Jahren niemand mehr war. Denkt Ihr es wäre möglich die Ernte dort oben auf Netzen zu trocken?

Eine andere Idee war die Ernte in eine kleine Hütte in der Nähe zu verfrachten , diese gehört uns zwar nicht, aber der Besitzer war da seit Jahren ebenfalls nichtmehr. Jetzt die eigentliche Frage: Glaubt Ihr das würde so funktionieren? Welche Methode/Ort würdet Ihr bevorzugen?

Bitte um eure Hilfe, Ich weis langsam nicht mehr weiter..:O!!

(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)