Hi,
ich will demnächst das erste mal (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich) machen und wollte vorher noch fragen ob die Methode die ich anwenden will so überhaupt funktioniert.

Ich habe vor Sonnenblumenöl in einem Wasserbad zu erhitzen (damit es konstant 100° warm ist) und dann dort die klein zerhackten Blüten (keine Schnittreste, kein Hasch) reingeben.
Ich hatte es vor ca. zwei Stunden unter gelegentlichem rühren köcheln zu lassen.
Sind zwei Stunden zu lang? Lese überall immer verschiedene Zeitangaben.

Wenn das Öl fertig ist noch die Blüten rausfiltern und dann verwende ich es einfach wie normales Öl für eine Brownie Backmischung.

LG

(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)