Ich habe von einem Kollegen, als ich mir Kräuter geholt habe, einen Samen mitgeliefert bekommen – einfach aus Spaß. Ohne Hoffnung, dass aus dem Samen was wird, geschweige denn, dass er überhaupt weiblich ist, habe ich ihn im Januar eingepflanzt als erstes drinnen, im März dann nach draußen und wollte euch mal mein bisheriges Ergebnis präsentieren.

Ich habe sie einfach eingetopft und wie eine ganz normale Zimmerpflanze behandelt also kein Pflegebonus. Ich finde das Ergebnis kann sich sehen lassen
Was sagt ihr dazu? Da dies auch mein erster Post ist verzeiht mir Fehler, falls ich welche gemacht haben sollte 😉
LG

(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)