Hi

wie einige bemerkt haben( oder auch nicht) war ich seit 3 wochen hier nicht aktiv.

Ich hab nach meinem letzten Ab in Smoke mit Meditieren angefangen ( mir buch : Buddha und die Wissenschaft vom Glück gekauft)

Seitdem hat sich bei mir alles verandert.

ich hab nach 6 jahren mit vater angefangen zu reden, hab keine panik/ schwitzattacken wenn viele menschen da sind, keine depressionen.

vielleicht bringt dieser beitrag jemanden wieder auf den richtigen weg und er fangt mit meditieren an.

wer fragen hat kann die stellen.

(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)