Hi,

ich habe mein Problem bereits in dem "Fred für kleine Fragen zwischen durch" gestellt,
hab dort allerdings keine Antwort erhalten, weshalb ich jetzt hier noch einmal meine Frage stelle.

Nun zu meiner Frage, bzw. Problematik:

Ich werde bald, sobald ich meinen Grow-Schrank fertig habe meinen ersten Grow wagen.
Da ich gerade nicht das nötige Kleingeld übrig habe und es mein erster Grow Versuch wird,
habe ich mich dazu entschieden mit ESLs zu growen.

Nun zu meinem Aufbau/Equipment:
Ich bin gerade auf der suche nach einem gratis Kleiderschrank.
Sobald ich diesen habe, werde ich diesen in 2 Kammern unterteilen, eine für Vegi- und eine für die (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich) .
Ich werde beide Kammern komplett mit SW Folie auskleiden oder vllt mit weißer Farbe, die Ich noch übrig habe streichen.
Hier meine Frage, was reflektiert besser ? SW Folie oder Weiße Farbe ?

Außerdem werden die Kammern mit einem Lüftungssystem versehen.
Ich habe mir bereits 4x 10 liter Eimer besorgt, die als Blumentopf fungieren werden.
Ich werde unten in die Eimer noch Löcher einbohren dass das überschüssige Wasser abfließen kann.
Sind die Eimer groß genug ?

Die beiden Kammern sollen so groß werden, dass ich jeweils 2 Damen darin züchten kann.
Also immer parallel 2 in der Veg. Kammer und 2 in der Blüte.

Nun zu der eigentlichen Licht frage:

Ich habe für die Veg. Kammer bisher 2x Philips Tornado mit 6500K und 32W pro Stück
diese entsprechen jeweils 145 W, d.h. insgesamt ca 300 W
eine besizt 2160 lumen, d.h. insgesamt ca 4300 lumen für die Vegi Phase

Für die Blüte-Kammer habe ich 3x Philips Tornado mit 2700K und 32W pro Stück
diese entsprechen jeweils 150 W, d.h. insgesamt ca. 450 W
eine besitzt 2255 lumen, d.h. insgesamt ca. 6800 lumen für die Blüte.

Meint ihr das ist genug Licht, um einen halbwegs vernünftigen Grow hinzubekommen ?
Bzw. gibt es eine Formel und/oder einen optimalen Wert ? lumen/m² oder pro Pflanze ?
Mir ist klar dass ich damit nicht das erreiche, was man mit einer (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich) etc. erreicht.
Aber ich konsumiere auch nicht all zu viel und erwarte von dem ersten Grow kein übermäßiges Gewicht 😉

Achja, falls das noch wichtig ist.
Ich dachte ich nehme die Sorte Skunk #1 und ich werde vermutlich auch Scroggen:

Hat jemand einen groben Gramm Wert, den ich damit erreichen kann ?

Ich würde mich freuen, wenn mir ein paar erfahrene Grower diese Fragen beantworten könnte.

Gruß Chattrick

(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)