Hey Leute,
leider muss ich euch von gestern, dem schlimmsten Trip meines Lebens erzählen.
Der Reihe nach: Ich habe mir ein paar Gramm von meiner Connection geholt, die das Zeug aus Holland kriegt. Bis jetzt immer nur Northern Lights aber jetzt was neues:

Er sagte mir es sei eine neue Sorte und zwar eine Kreuzung aus Northern Lights & Lemon Haze.
Beide Sorten hatte ich eben schon mal probiert und war deshalb recht entspannt, weil die super waren.

Nun denn zum Trip:
Wir haben uns gemütlich gemacht, schonmal den Stream für nen Asterixfilm laden lassen und sind nach draußen, um die erste Lunte zu rauchen. Normalerweise is bei uns nicht allzuviel drin (ca. 0,3) Gramm, ich geh mal davon aus dass es wieder soviel war, vielleicht ein bisschen mehr.
Wenn ich nachzähle, hatte ich vom (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich) 10 Züge und den Shotie. Die 10 Züge haben zwar schon gewirkt, aber auch nicht viel. Deswegen gibt mir mein Kumpel den Shootie und es geht los.
Erstmal super, ich merk wie prall ich bin, und hab aber schon ne Vorahnung, dass das was heftiges ist. Wir gehn ins Haus und setzen uns vorn Fernseher, starten den Film. Mich drückts voll gegen mein Kissen ich fühl mich leicht, wie eine Feder und ich vergleiche das Gefühl mit sämtlichen anderen Gras erfahrungen. So war das noch nie. Ich merke wie mir diese Körperliche Leichtigkeit zu (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich) steigt und fang bisschen an zu sabbern. Ich kann keinen klaren Gedanken mehr fassen und merke wie langsam ein Geräusch dazukommt, ungefähr wie bei der Drop bei Hardcore Punk. Etwas unbeschreibliches, dieser Sound ich merke irgendwie, dass das ganze von meiner hinteren Gehirnhälfte kommt. Wenn ich zu denken versuche spür ich meine vordere und ich denke. Alter, du hast dir einfach grad wie mit einer Waffe dein Hirn weggeballert. Nichts funktioniert mehr du kannst gar nichtmehr denken und ich schaffs grad noch zu sagen: ICH MUSS DAVON RUNTER KOMMEN und meinen nicht kiffenden Kumpel davon zu überzeugen, dass es mir nicht gut geht.
Freunde geben mir VitC haltiges und ich versuch mich zu beruhigen, einzuschlafen und zu pennen. Natürlich rast mein Herz wie Sau und ich bin mir sofort klar, dass ich nicht einschlafen kann.
Ich renne in mein Zimmer und versuche zu schlafen. Erstaunlicherweise ging das Laufen noch ganz gut und ich hab wieder etwas Hoffnung gehabt.
Als ich dann aber in meinem Bett liege gehts wieder los und ich bekomme, die Angst, dass das Bleibende schäden hat und ich jetzt für immer sabbernd im Rollstuhl sitze. Und irgendwann renn ich ins Zimmer meiner Eltern und schreie nur noch um Hilfe.

(Meine Angst war, dass ich dieses Geräusch nie wieder weg bekomme, nie wieder irgendwieder etwas sinnvolles Denken kann und jetzt für immer sozusagen im Wachkoma bin.)

Meine Eltern haben super reagiert, ich habe gemerkt, dass ich doch noch kommunizieren kann und sie fragen mich ob ich ins Krankenhaus muss. Ich sage zuerst ja, aber nur wenns nicht inner viertel Stunde vorbei ist. Sie sagen mir die ganze Zeit, dass das nur wie ein Alptraum ist und ich morgen wieder ganz normal bin. Nach einiger Zeit lässt die Wirkung nach und ich merke, dass sie Recht haben und schreibe noch schnell meinen Kumpels ne sms, dass es wieder geht.

Am nächsten Morgen wache ich auf als wär nichts gewesen und fühl mich wieder ganz normal. Natürlich lasse ich jetzt die Finger vom Gras, zumindest bis ich weiß was das war.

Meine Frage ist, ob auch jemand anderes jemals von Gras so eine Wirkung hatte, denn ich habe davon auch noch nie gehört. Ich würde das nichtmalmehr Panikattake nennen, sondern eher Existenzangst. Als ob man gerade sein Gehirn für immer verloren hätte.

Ich konsumiere ca. alle 2 -3 Wochen und hatte noch nie Paras oder Panikattaken. Wenn ich ehrlich bin glaube ich einfach, dass es trotz der geringen Menge viel zu viel (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich) war (wir hatten auch keinen (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich) zur Hand) und ich durch den Shootie einfach so nen Bazen abbekommen habe.

Ach ja ich habe das Zeug mal fotographiert und wüsste auch dazu gern eure Meinung. Die 8 Gramm (nicht alles auf dem Foto)
stinken, wie ne ganze Plantage.

(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)

(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)

(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)