Hallo Leute,

Ich will diesen Sommer outdoor growen ( Waldrand ), nun habe ich noch offene Fragen. Über google habe ich nichts genaues dazu gefunden.
Sowie ich verstanden habe ist ein Growboden mit einem hohen Stickstoffgehelt optimal ( Stickstoffgehalt erhöht sich unter anderem durch das auflockern der Erde )
Wärend der Wachstumsphase gießt man am besten seine Pflanzen mit Wasser, welches einen (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich) wert von 6-6,5 hat ( kommt aber auf die Sorte drauf an)
Den (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich) Wert des Wassers kann man mit Holzasche, Kalk (basisch) oder z.B mit Zitronensaft, zerstampften Brenneselblättern ( Zitronensäure, Ameisensäure ) anpassen?
Wenn die Pflanze nun in die (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich) kommt, sollte man unbedingt den Phosphor und Kalium Wert erhöhen?.. Aber mit welchen mitteln?? Was eignet sich am besten?Und wie viel?

Danke für eure Antworten.

Ps: Will (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich) grown

(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)