Hallo liebe Community!

Ich habe ’ne Frage und zwar:
Da ich Nichtraucher (-> Zigaretten) bin, und mir das drehen schwer fällt und ich nicht immer auf andere
angewiesen sein will, habe ich nach einer Methode gesucht, wo ich um’s Drehen rumkomme.

Mir ist da etwas eingefallen und zwar diese "Vanille-Cigairillos", die man eig. überall kaufen kann.
Meist 5 Stck. für 1€ oder so. Hab mir da gedacht den Tabak mit einer Pinzette rauszuholen (außer am Mundstück, damit ich ’nen (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich) habe)
und mein Zeug reinzufüllen. Meint ihr das klappt ohne Probleme?

Der Vorteil an den Teilen wäre halt, dass sie 1) länger brennen und 2) ich nicht drehen müsste 🙂
Nachteilhaft ist, dass so ein Cigarillo aus Tabak besteht und ich ungewollt Tabak konsumieren würde.

Kennt Ihr vllt. eine alternative Konsummethode (-> kein (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich) oder (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich) ), wo ich auch um’s Drehen rumkomme?
Oraler Konsum würde ich auch vermeiden, wegen der Wartezeit bis das (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich) wirklich wirkt.

lg Chee

(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)