Grüezi ersmal dankeschön an alle, die schon auf meine Fragen eingegangen sind. Hier aber schon wieder die nächste :). Da ich ins Haus die (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich) -Abluft ableiten muss mit einen 200 Carbon Active und man im Winter ja schlecht Fenster geöffnet lassen kann. Riecht die Abluft einfach trotz lüften am frühen Morgen und Abend muffig, was ja völlig normal ist bei einen nicht so idealen Kreislauf wie er sein sollte. Der Raum beträgt ca. 50 Kubikmeter. Nun ist mir die Idee gekommen zusätzlich einen Ionisator einzusetzen. Entweder einfach direkt in den Raum stellen oder (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich) -Luft in eine Box umleiten und hier den Ionisator sein Werk machen lassen. Gibt es hier Erfahrungen den "muffigen" Geruch ein Ende zu bereiten? Die nächste Frage, ist die Ionisierte Luft schlecht für die Pflanzen oder den Mensch selbst? In diesen Raum wird sich fast nicht aufgehalten. Sollte jemand Erfahrung haben, Anregung oder evtl. auch einen Ionisator für 50 Kubikmeter empfehlen können sehr gerne 🙂

(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)