Am Freitag ist mein Bokashi Einsteigerset endlich angekommen.

Was ist Bokashi ?

Bokashi kommt aus Japan.In ihm kann man Küchenabfälle fermentieren.
Alle (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich) bleiben dabei erhalten.
Sie werden durch die milchsaure Vergärung sogar noch aufgewertet(Sauerkraut enthält mehr Vitalstoffe als Weiskohl)

Zuerst kommt das Sieb in den Bokashi.
Darauf wird etwas Ropro Streu gestreut.{Pflanzenkohle,em aktiv,Mellase und Gesteinsmehl)
Nun kommt eine ca,15 cm Lage Kuechenabfaelle darauf.
Auf diese wird wieder etwas Ropro Streu gestreut und mit EM aktiv eingesprueht.
Nun wird alles fest zusammengedrueckt und mit einer Sandtuete beschwert.
Zum Schluss wird alles Luftdicht verschlossen.
Dieser Vorgang wird alle paar Tage wiederholt bis der Eimer voll ist.
Taeglich muss mann kurz den Abflusshahn aufdrehen damit die Bruehe ablaufen kann.
Diese Bruehe kann man stark verduennt als Duenger verwenden oder pur als Abflussreiniger.
im Fruehjahr werde ich durch jede Menge Kraeuter das Rezept noch verfeinern.

Im naechsten Schritt werde ich ich mit der Bokashi masse meine alte gebrauchte Erde wieder voll verwendbar machen.
Das wird aber noch ca.2-3 Wochen dauern.

Wenn alles nach plan laeuft brauch ich niemals wieder Erde zu kaufen und keine alte entsorgen.
Zudem ist alles schadstofffrei und ich trage nicht mehr zur Vernichtung der Moorlandschaften bei
(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)