Servus,
  • ich wollte mal wissen, ob ich meine kleinen nach dem Keimen umtopfe soll, und zwar habe ich mir das easy starter Packet von RQS gekauft(siehe Bild),

hier werden ja bereits kleine behälter mit Erde befüllt angeliefert, die man nur noch in die Bakto / Wasser Mischung legen muss und dann die Samen setzen.
Laut Hersteller kann man die kleinen dann nach dem keimen direkt mit dem Behälter in das Grow Medium pflanzen.
Die Behälter haben unten kleine Löcher (siehe Bild) durch die sich dann die Wurzeln in das Grow Medium bahnen sollen, meint ihr ich kann die öffnung unten vorsichtig aufschneiden und somit die Unterseite komplett vom Plastik zubefreien wenn ich sie in ihren richtigen Blumenkasten pflanze.

  • Außerdem Wollte ich mal wissen ob ein Kasten mit 60x40x30 ca.45l Erde für 12 Pflanzen reicht oder ist das zuviel ?3 meiner 2 Wochen alten Pflanzen habe ich bereits in dem Kasten 9 weitere Samen keime ich gerade wie erwähnt in dem easy Starter Set.

  • Die älteren Pflanzen weißen an den Blattspitzen gelbe / Bräunliche verfäbungen auf die dann später auch bisschen gräulich werden und rollen sich dann nach unten zusammen was kann das sein eventuell zu nah an der Lampe ?

Habe eine 250w (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich) mit nem 50×50 hochglanz (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich) Abstand derzeiz von den Pflanzen Spitzen 20cm. Temperatur 26c. Luftfeuchtigkeit ist momentan etwas niedrig 20-30% mit Handtüchern bekomme ich sie in dem Größeren bereich nicht mehr hoch. Die Pflanzen hatten die Verfärbungen aber bereits in dem kleinerem raum und da hatte ich immer 27c° und 50% Luftfeuchtigkeit.

Habe mir nun einen Luftbefeuchter bestellt,
hoffe das ich es damit in den Griff bekomme 😀

Bin schon leicht angeheitert also Entschuldigt bitte meine Schreibweise:banana:(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)

(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)