Morgen Leute,

ich brauche mal euren Rat.
Meine Lady’s stehen in einer Box in der konstant 22°C herrschen und die Luftfeuchtigkeit 70~80 % beträgt.
Sie sind in der Wachstumsphase [18 /6] und bekommen das komplett Paket von BioBizz.
Sie stehen im "passiven" Wind des Ventilators. Sie stoßen nicht an den Seitenwänden oder gegenseitig an.

Ihre Köpfe und die Blätter der Seitentriebe hängen herunter. Ist dies ein Anzeichen von zu wenig Gießwasser?
Ich kann jetzt leider noch kein Bild posten, aber würde gerne mit euch spekulieren, bis ich das Bild uppe.

Was meint ihr Freunde der Sonne?

Grüße

(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)