Morgen,
hab direkt mal ne Frage zum Düngen.

Ich benutze Composana Vollerde und meine SQ1 sind inzwischen bei Blütetag 31 angekommen.
Sie stehen also nun 4 Wochen in der Erde und ich sehe immer noch keine besonderen Anzeichen von einer Mangelerscheinung.
Nun habe ich vorgestern mal zum testen 0,5 ml Hesi (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich) verabreicht und schon wurden einige Blätter
hellgrün-gelblich. Es ikst also noch genug Dünger vorhanden.

So nun meine Frage: Muss ich überhaupt düngen um einen gescheiten Ertrag zu erzielen? In knapp 30 Tagen sollten die beiden fertig sein und man soll sie ja eh leicht mangeln lassen. Also habe ich mir überlegt, lieber noch eine Hand voll frische Erde oben drauf zu geben (durch das giessen ist etwas Platz frei geworden) anstatt mit Hesi am Ende zu düngen.
(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)