Schön gutem Tag 🙂

Erst einmal da dies mein erster Beitrag ist ein fettes Danke!
Dank der Informationen aus eurem Forum liegt bereits ein erfolgreicher Grow hinter mir:banana:

Nun habe ich aber ein fettes Problem! Ich benutze in meiner Growbox (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich) (Mars Hydro Reflector 300W) & (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich) (400W) Mischlicht. Ich bin nun bei meinem 2ten Grow bei (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich) 5 und habe heute morgen nur durch Zufall an der Zeitschaltuhr für das (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich) Licht entdeckt das einer der Zacken während der Dunkelphase nach unten gedrückt also aktiv war. Das heißt ich habe seit Beginn der Blüte jede Nacht ein 15 Minütiges Störlicht 😥 Bislang sind zum Glück keine Anzeichen von Zwittern zu erkennen!
Hat das nun Auswirkungen auf den weiteren Verlauf der Blüte bzw. auf den späteren Ertrag oder sollte ich mir nicht allzu viele Sorgen machen?

Der (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich) ist übrigens Critical 2.0 von Dinafem 😉

Ich hoffe ihr könnt mich beruhigen!

(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)