0

Frage Umtopfen oder nicht?

-
Hi zusammen,

kurz zur Situation.
Großer Topf mit ca. 60L Composana Erde
5x Skunk #1
3x White Diesel Haze (Auto)

Alle Pflanzen sind seit sie gekeimt sind in diesem Topf, ca. 4 Wochen
Die Autos machen mir den Anschein als würden sie Anzeichen für die Blüte zeigen.
Ich möchte mich auf die Skunk konzentrieren von daher gibt es für die Damen später auch eine (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)

Die Frage die sich mir stellt, da die Pflanzen jetzt doch sehr gedrungen stehen, sollte ich noch umtopfen?
Ich habe etwas bedenken wegen der Wurzeln.

Was meinen die Experten?

(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)

(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)

0

Effektive Mikroorganismen

-

Hallo

Ich denke das wird einige von euch interessieren-es geht um –Effektive Mikroorganismen
seht euch mal dieses Video an (das obere)

(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)

Der Typ "nuschelt " leider" **ggg**
Da, ich auch Österreicher bin habe ich den Text mal übersetzt:

Video:

Die geben Kompostwürmer in den Pflanzentopf.

Das Schnittmaterial (und alle organische Abfälle) kommt zu den Würmen/wird verfüttert (davon leben die Würmer)
Nur in Notfällen–wenn die Pflanzen extreme Mangelerscheinungen zeigen kommt Mineralischer Dünger zum Einsatz .

Je nachdem die Pfanze weißes oder rotes Licht bekommt zeigt sie eine andere Wuchsform

Bei weißem Licht wachsen sie gerade–bei rotem Licht zickzack

Feststoffdünger
EM –Efektive Mikroorganismen (gezüchtete Bakterienkultur) hat mit Dünger noch nix zu tun

Organischen Dünger selbst hestellen:

mit Hilfe von EM (Urlösung) werden Pflanzenmaterialien(zB. Brennessel) zu Dünger umgewandelt (fermentiert)
(später mehr dazu wo man es beziehen kann usw…)

Brennessel werden zerkleinert–danach kommen die eine große Flasche—3% EM dazu und mit Wasser aufgefüllt——(90g EM + 3 Liter Wasser)
oben sollte man einen Gärstoppel anbringen damit die Gase entweichen können oder Deckel ab und zu öffnen + es fermentiert (gährt)
dauert ca 3-4 Wochen –je wärmer desto schneller geht es.

Danach wird es abgeseiht + man hat einen fertigen Flüssigdünger zum düngen,spritzen…….
Man kann ohne weiteres bei einem EC Wert von 2-3 damit spritzen


Weidenwasser
für die Bewurzelung
auch 3% EMA + Wasser auch fermentiert—einen Gärstoppel anbringen damit die Gase entweichen können-oder Deckel an und zu öffnen–
-oder man nimmt auf 10 Liter Wasser eine Asperintablette—ist daselbe wie Weidenwasser
—————————————————————————————-

Ich benutze Momentan die "[b]Schwarz-Erde" von Multikraft und bin restlos überzeugt—kein nachdüngen mehr und biologisch—Hergestellt mit Terra Preta-Technologie.

Auch für den Indoorbereich geeignet,da die Erde fermentiert wurde–stinkt nicht –einfach Kasse

Ich verwende EMa für die Blätter und 1 mal die Woche für die Erde-5 Liter Wasser + 5 ml EMaktiv

(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)

Produkte
(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)

Multikraft Produkte in deiner Nähe
(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)[/b]
(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)

0

mein erster grow Geschenkter samen von RQS , Growreport

-
hallo

so ich hab vor 1. monat meinen ersten grow gestartet,
meine box ist zwar ein bischen klein aber für meine zwecke reichts.:bonghit::bonghit:
also erstmal zu meiner box

80x50x50 cm
200W Dual (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich) (plexiglas platte drunter)
80mm lüfter 12v zuluft
80mm lufter 12v abluft
externer (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich) (selbstbau) funktioniert (getestet mit räucherstäbchen)
80mm lüfter seitlich angebracht (umluft)
120mm Lüfter hintere obere ecke (umluft)
120mm Ventilator Oben (warme luft verteilen)

so jetzt zu den samen
den samen habe ich in Amsterdam bei Royal-Queen-Seeds geschenkt bekommen, in einem baggy also ohne beschreibung oder ähnliches, der typ meinte ,,its from my plant, 4free 4you,,

also den samen hab ich vor genau 32 tagen eingepflanzt
als erde habe ich anzucht erde von campina oder so gekauft, und für ne halbe stunde im backofen gehabt, damit ich da nachher keine viecher in der growbox hab.

die pflanze hat von anfang an ein gutes wachstum an den tag gelegt
fotos sind wöchentlich
temeratur immer 24°C nachts 19°C-20°C
nach der ersten woche hab ich angefangen mit wurzelstimulanz und bio bizz grow zu düngen.jetzt setze ich den dünger erst ein paar tage ab uind dann fang ich wieder an zu düngen.
zwischendurch wenn ich laut goa höhre stell ich einen lautsprecher mit in den schrank vll bringts ja was vll aber auch nicht

heute habe ich die pflanze (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich) damit die inneren blätter mehr licht bekommen. (fotos folgen)
ein foto ist noch von unten in die box damit ihr seht wie ich die lüfter hängen habe

was meint ihr?

(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)

0

Um Konflikte mit dem Gesetz zu vermeiden: Dieser Ratgeber gibt Tipps:

-

(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)

(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)
(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)

0

Frage Hollands Hope frisch gekeimt, wieviel wasser?

-
Moin Moin,

Ich habe heute meinen ersten indoor grow gestartet, und jetzt habe ich natürlich gleich mal eine kleine Frage an euch 🙂

Gekeimt sind die seeds zwischen zwei Tellern, dass kennt ihr ja..

Heute morgen schauten 4/5 (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich) aus den seeds, hab sie in kleine Töpfe mit Compo Sana (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich) gesteckt.

Jetzt bin ich mir nicht sicher ob ich genug gegossen habe.. Ich habe nachdem die Töpfe unter den (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich) ’s standen jeweils 5 Spritzer mit meiner sprühflasche oben auf die Erde gegeben.. Die Erde ist oben feucht aber trocknet recht schnell.. Brauchen die kleinen mehr Wasser oder ersaufen die dann?

Die Samen sind Hollands Hope (Jap die sind eigentlich für draußen aber probieren geht über studieren! :D)

Hier zwei Bilder von der Box, wie sie jetzt gerade da steht.

(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)

(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)

Wenn ihr mehr Infos oder Bilder braucht, einfach Bescheid sagen! 🙂

Mfg hypergrower

(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)

0

Lichtfarbe und spezielle Lampen

-

Hallo Habe da mal ne frage. Wäre nicht eine Lampe mit 13000 Kelvin extrem günstig für die Vegi phase??? Habe da was gefunden Aqua Medic HQI aqualine 10000. Ist woh ne relativ neue Entwicklung für…
(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)

0

Scrog

-
Hallo Leute wollte Euch fragen ob jemand schon Erfahrung hat mit (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich) ? Habe bis jetzt 4 Orange Hill Special. Eine möchte aber irgendwie nicht wachsen. Wenn diese nicht kommen sollte dann möchte ich eben die anderen 3 mit (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich) aufziehen. Habe ein zwei Fragen dazu. Wie gross müssen die Quatrate sein mind.? Ab wann fange ich damit an Tag in der Wachstumsphase. Und bis wann muss ich immer wieder die Knospen runter machen? ". Woche (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich) ?
Danke für Infos

(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)

elgntwplk
Contact Me Popular Social
 
Thank you! Your message has been submitted to us.
×
×
×