Ich habe ein Problem mit einer kleinen Milbe, die die wurzeln angreift. Ich verwende Hydrosteine in Körben, die von einem automatischen Tröpfelsystem berieselt werden. Nach dem Milbenbefall sind die weißen wurzeln braun geworden und nicht mehr gewachsen. Uber der Erde sieht es noch ok aus. Unter einem 45x Mikroskop sehen die acht Beine der Milbe wie winzige, kriechende Spinnmilben aus. Worum handelt es sich?

Rocket