1

BEGINNER STRAINS

-

Hello, Jorge—supreme beginner here. I was just wondering what kind of indica strain would be perfect for a small soil operation in my closet? Also, about inhaling: Is it true that the longer you hold il in, the more potent the effect of the hit? And how about using a metal grinder on kind bud: Does it destroy the resin beads when you grind lhe nug up? Thanks for all your service to the world, and hopefully one day the idiots in Washington wilt fi­nally catch an.

Kai

1

Outdoor – wie groß werden die Pflanzen, wenn sie im September geerntet werden?

-

Ich hab gestern Sämlinge rausgesetzt und bin nicht sicher, ob das gut ist. Ende September kann ich laut Hinweis der Verpackung ern­ten. Schaffe ich das noch alles, kann ich noch große Erträge und buschige Pflanzen erwar­ten? Die Pflanzen sollen bis 3m groß werden! Mfg

1

Funkstörungen bei LEDs

-

Seit einiger Zeit verwende ich eine LED UFO 2 x 45 Watt und musste erschrocken feststellen, dass diese Lampe nicht funkentstört ist. Im gesamten Einfamilienhaus ist der UKW-Empfang massiv gestört. Da diese Störungen bis zu 100 Meter reichen können, kann von einer Diskretion beim Growen nicht mehr die Rede sein. Obwohl mit einem CE-Zeichen versehen, werden offensichtlich billige Bauteile verwendet, und die China-Produktion nimmt es mit den deutschen Vorschriften nicht ganz so ernst. Der Verkauf funkstörender Produkte ist in Deutschland verboten, hält aber leider die Händler vom weiteren Vertrieb nicht ab. Zum Glück gibt es mittlerweile Anbieter, die ihre LED-Lampen mit der Eigenschaft „funkentstört“ verkaufen. Liebe Grüße Andreas
… hier noch ein Nachtrag zu meiner E-Mail: Nun habe ich aus den Niederlanden eine hochpreisige LED-Lampe (400 Euro) bestellt und musste leider auch bei dieser Lampe feststellen, dass sie trotz CE-Zeichen nicht funkentstört ist. Gehäusekomponenten und Aufkleber lassen bei beiden Lampen auf denselben Hersteller schließen.
Das sind die besagten Lampen:
LED UFO 90 W Blau Wuchs-Pflanzenlampe Grow BOOSTER (GBK-Shop, www. gbk-shop.de) und 270o-X2-4G, 149 W (Everydaygood Equipment Store, www. everydaygood.eu)

1

ALERGIAS A LA MARIHUANA

-

Desde que publiqué la carta de JT, he recibido cierto número de cartas de personas que aprecian la marihuana pero tienen reacciones desagradables cuando la usan. Aquí van algunas

Hace cinco años que fumo marihuana. Los primeros 2-3 años todo fue bien. Pero, desde el año pasado, me empieza a dar ahogo cada vez que fumo, y tengo que usar mi inhalador.

No sufro de asma, pero hace un mes tuve que pedirle a mi médico queme prescri­biera un inhalador, que contiene salbutamol sulfato. Ahora, cada vez que fumo, tengo que usar el inhalador enseguida para relajar mis vías respiratorias.

Pienso que mi sistema inmunológico está sobrecargado con el THC y que está ocasionando efectos secundarios negativos. Sé que debería parar un tiempo, pero es tan duro.

Así mismo, el contacto con la planta en sí también causa una reacción alérgica.

Simon

0

Umfallkrankheit

-

Die Umfallkrankheit tötet Samen, Sämlinge und Klone. Sie kann auch Blüten und Stängel befallen (Botrytis cinera). Es gibt zwei Arten der Umfallkrankheit: Die eine Variante tötet die Samen während der Keimung und bevor die Keimlinge durch die Erde stoßen. Bei der zweiten verrotten oder verwelken die Sämlinge nach Pflanzenaufgang, bald nachdem sie aus der Erde hervorgekommen sind. Sukkulente Stängel haben sich mit Wasser vollgesogen, zeigen dann nekro­tische Symptome, sacken zusammen und kaum über der Erdoberfläche fallen die kleinen krautigen Pflänzchen zu Boden. Anschließend verfaulen die Wurzeln.

Wenn das Pflanzmedium von der Umfallkrankheit infiziert ist, wer­den wurzelnde Setzlinge direkt an der Bodenoberfläche attackiert. Dringen die Pilze in das Stängelgewebe ein, schnürt es sich in Bodennähe zusammen, wird schwächer, verfärbt sich mit einer braunen, wässrigen Moderfäule; schließlich wird die Flüssigkeitszirkulation durchschnitten und der Sämling bzw. Setzling stirbt ab. Die Pilze hindern gerade erst gekeimte Samen daran, die Bodenoberfläche zu durchdringen bzw. befallen Sämlinge, wodurch in Bodenhöhe ihr Abfaulen ver­ursacht wird. Sie verursachen gelbliche Verfärbung von Blättern und Fäulnis in Bodennähe auch bei älteren Pflanzen. (mehr …)

1

BLATTLÄUSE

-

Ich habe Blattläuse vorgefunden, die meinen Anbauraum besiedeln. Sie hinterlas­sen Exoskelette (auf dem Bild vom Blatt deutlich sichtbar).

Wie sollte ich dieses Problem angehen? CONNOR

1

UNBEABSICHTIGTE FRÜHE BLÜTE

-

Ich baue draußen an und einige der Klone sehen etwas zurückgeblieben aus, da sich die Blüten direkt am Stängel gebildet haben. Du hattest einmal gesagt, man solle weitermachen, sie entfernen und darauf hoffen, dass sie bis zum Ende der Saison wieder nachgewachsen sind. Meine Frage lautet: Wie können die Blüten beseitigt werden, wenn kein Stiel an der Basis der Blüte zum abschneiden vorhan­den ist, sie wachsen direkt aus dem Stängel heraus. So etwas habe ich noch nie vorher gesehen. Sie sind ziemlich klein, aber sehr klebrig. Was soll ich machen? JULIE

elgntwplk
Contact Me Popular Social
 
Thank you! Your message has been submitted to us.
×
×
×