Man hört ja immer, dass wenn man es in einem Zeitraum sehr häufig macht, baut man zeitweilig eine Toleranz auf. Mein Konsummuster hat sich in letzter Zeit geändert. Ich konsumiere jetzt schon fast täglich!
Richtet sich die Gefahr des Toleranzaufbauens mehr so an die Snoop Doggs die zich Joints am Tag rauchen oder sollte auch ich meinen Konsum runterfahren, wenn ich – aus finanziellen Gründen – keine Toleranz aufbauen möchte?
Das würde mich interessieren!
Gruß

(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)