0

1. Grow – absoluter (!) Fungrow … Fensterbank, Beleuchtung?

-
Hallo zusammen,

wie im Vorstellungsthread schon angedroht werde ich die Tage mit meinem Fungrow starten, der soll dann auch hier im enstprechenden Thread dokumentiert werden.
Es soll ein reiner Fensterbankgrow werden, habe dafür von sensiseeds die Sensi Skunk Automatic

Da das Licht in dieser Jahreszeit noch sehr mager ist habe ich mich gefragt, ob es eine gute, günstige Lösung gibt, die Pflanze auf der Fensterbank noch mit Licht zu unterstützen.
Habe schon gesehen, dass Schreibtischlampen dafür hergenommen wurden, glaube ich jedenfalls.
Für die Wuchsphase müsste ich dann 6500k nehmen, und für die Blüte 2700k? Spielt die Wattzahl bei so einer Unterstützung ne große Rolle?
Hatte hier das mal gesehen, wäre das was für die Wuchsphase? Ist in dem Fall aber nur 5500k.. (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)

Ich danke euch schonmal im Voraus! 🙂

(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)

0

Lowryder Beleuchtung

-
Hey Leute ich habe zwei Lowryder (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich) der Sorte SuperSkunk.
Die Pflanzen blühen eigentlich ganz gut und es bilden sich langsam (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich) .
Die Pflanzen belichte ich mit einer 125Watt Dual (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich) .
Allerdings habe ich gelesen, dass die (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich) ´s nicht ausreichen und bin mir deshalb nicht sicher wie lange ich diese belichten soll,
momentan habe ich die Uhr auf 20 Std Licht und 4 Std Dunkelheit eingestellt, vorher (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich) .

Nun ist meine Frage ob schon jemand Erfahrung mit dieser Sorte hat und wie ich am besten die Dauer der Beleuchtung einstellen sollte, damit ich den besten Ertrag erzielen kann.

Lieben Gruß

(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)

0

18 Plants im Schrank, welche Beleuchtung?

-

Hallo ihr, nach (zumindest für mich) sehr langer Zeit habe ich mal wieder den Weg in die Burg gefunden und hab auch direkt ’ne Frage. Und zwar stehen momentan 18 0,5L Töpfe mit Seeds im Schrank….
(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)

0

Richtige beleuchtung | Grower.ch ~ Alles über Hanf für …

-

Habe da mal ne frage habe 5 Plants die jetzt so 10cm sind und unter einer flora röhre gewchsen sind. Nun meine Frage muß jetzt langsam eine andere…
(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)

1

Zuwenig Licht

-

Ich habe Ende April meine Samen keimen lassen (Sil­‘ ver Haze #9 Feminisiert von Sensi Seeds), welche jetzt gerade die dritten Blätterpaare, ohne die Keimblätter mitzuzählen, bekom­men. Ich habe mich anfangs dazu entschie­den, sie Outdoor in einem selbst gebautem 1 tragbaren Gewächshaus anzubauen. Da sich die Sonne bis jetzt nur mäßig gezeigt hat, habe ich mir eine 400-Watt Philips HPI-T Plus MH zugelegt, sie aber noch nicht eingesetzt.

Mein Vorhaben ist es, die Pflanzen morgens und abends unter der Lampe und tagsüber im Sonnenlicht wachsen zu lassen. Ich bin sehr umweltbewusst, und dadurch kann ich die Beleuchtungszeit bestimmen.

  1. Frage: Kann ich das überhaupt kombinie­ren, auch wenn die Pflanzen immer von der gleichen Seite Licht bekommen?
  2. Frage: Die Pflanzen fangen komischerwei­se schon das Blühen an, kann ich sie den- noch unter 14-18 Stunden Wachstumslicht stellen und später, wenn sie größer sind, die Beleuchtung auf 12 Stunden herabsetzen, ohne dass sie einen größeren Schaden be­kommen? Würde mich über eine baldige Ant­wort freuen.

Grüße aus dem strengen Bayern, euer Basti.

Contact Me Popular Social
 
Thank you! Your message has been submitted to us.
×
×
×