0

Grow Neuling , Bestellung und Equip

-
Abend, ich hoffe einfach mal das geht klar,dass ich ein paar kleine Fragen hier in "Smalltalk" schreibe 😀

Da ich mir jetzt auch überlegt habe das growen anzufangen und mich auch recht gut über das meiste informiert habe, bleiben für mich trotzdem ein paar Fragen offen die ich lieber stellen möchte.

Und zwar hab ich vor mir die Samen online zu bestellen und zwar hier diese "Autosamen", da ich einfach zum Anfang etwas recht sicheres ("leichteres") haben möchte 😀
Der Ertrag spielt da nicht eine ganz so große Rolle, jedoch würde ich mich freuen wenn die Pflanze überhaupt soweit kommt und es zwischen 10-40g werden.
( Samen: (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich) Hoffe ist in Ordnung das ich das hier einfach mal rein poste. )

So nun zu den Fragen 😀

Was haltet ihr von dem Samen(für first grow) und ist die Seite bzw. Lieferung seriös?
Sollte ich mit Cyberghost bestellen? Würde ausserdem wirklich direkt an meine Adresse liefern lassen, da ich jetzt nicht unbedingt meine Kollegen/Verwandte damit belasten möchte. ( Hamburg Umgebung )
Habe vor 1-3 Pflanzen nähe des Fensters zu ziehen in einer kleinen Box mit Lampe.
Da es allerdings ja ziemlich kalt derzeit ist ( habe nicht wirklich den besten Zeitpunkt für first grow gewählt aber die Neugier hält mich wach! 🙂 ) frage ich mich was sonst noch sinnvoll wäre zu nutzen bis auf später Dünger.
Sollte ich das Fenster auch ab und zu mal aufmachen zum lüften oder reicht da ein Ventilator?
Ist es richtig das die Luftfeuchtigkeit 55% betragen muss?

Hoffe ihr könnt mir ein wenig weiter helfen, bin ganz begeistert von dem Forum ! 🙂

(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)

0

– Bestellung bei Seed City –

-

(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)

0

– Bestellung bei Oaseeds –

-
high

zum Glück ist der Support top bei Oaseeds (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)

das Problem war das einige gewünschte Strains – out stock – sind, was mir leider erst mitgeteilt wurde nachdem ich überwiesen hatte :evil:

Ketma reg. Seeds wollt ich haben aber Ata Tundra regs. sinds nun geworden 8)

(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)

nun kommts aber, die Freeseeds !!! die Bestellung war ca. 24,- Euro und die Freeseeds haben einen Wert von > 40,- Euro

2 x Wappa fem. (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich) kiffer_mann
2 x Mataro Blue fem. (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich) kiffer_mann
2 x Karamelo fem. (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich) kiffer_mann
(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)

zudem gabs das noch, k.A. was / wofür das ist, weiß es jemand ??

(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)

smokeyy

(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)

0

Frage Hat jemand Erfahrung mit einer Darknet Cannabis Bestellung?

-
Hallo liebe Leute…

Viele nutzen von euch vllt das Tor Netzwerk bzw das Deepweb… Dort werden Vielverleih Sachen angeboten. Naja eigentlich ehrlich gesagt alles was man sich vorstellen möge 😀

Ich habe schon öfter Diverse Artikel dort bestellt bzw importieren lassen da es sie in Deutschland nicht gibt bzw zu teuer sind. Das waren aber alles herkömmliche dinge!

Nun habe ich mich seit Wochen mal auf die Suche begeben und einige Betreiber in Deutschland gefunden ( genau 19 Stück) die wie eine Untergrundfirma Cannabis verkauft. Von (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich) – Samen – jegliche Art von Produkten!

Ich bin leidenschaftlicher Sorten Raucher und liebe es einfach die Unterschiede zwischen jeder Sorte zu spüren 🙂

Ich bin am überlegen mir von jeder der angebotenen Sorten (56) jeweils 1g zu bestellen. Also 56g insgesammt! Die Menge zu versenden wird wohl für die kein Problem sein da man ja auch Kilos dort Ordern kann!
Bezahlt wird mit Bitcoins d.h. das man den Transfern nicht zurückverfolgen kann!

Ich hatte vor 2 Tagen Kontakt mit einem Betreiber aufgenommen und fragte ihn wie das abläuft etc…
Er meinte das die Pakete mit "eingeweihte" Fedex Fahrer geliefert werden. Ohne Packstationverfahren also direkt zum Kunden. (Das ganze kenne ich schon von der damaligen Hanfstation – was auch prima geklappt hat)

Der Versand beträgt jedoch nur 6€ ???

^^ Das kommt mir hmm naja komisch vor, wie rentiert sich das denn wenn sie sogar international für 6€ verschicken?

Der Betreiber hat ca 87tsd gute Bewertungen also scheint wohl was dran zusein….

Ich bin trotzdem irgendwie skeptisch, hat da jemand schonmal Erfahrungen mit gemacht?

Ich würde gern Wissen ob das wirklich Safe ist, ob solch eine Ware auch wirklich ankommt?

(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)

0

1. Bestellung

-
Hier ist meine erste Bestellung

(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)

Contact Me Popular Social
 
Thank you! Your message has been submitted to us.
×
×
×