Hallo,

da ich in kürze mehrere Tage weg bin möchte ich die Ernte ca 1-2 Wochen nach vorne verlegen. Die Blüten haben noch keine (oder nur sehr wenige) braune Fäden, ein entsprechender "Qualitätstest" vorige Woche hat aber gezeigt, dass es schon recht brauchbar ist. :mrgreen:
Ich bin jetzt ziemlich hin und hergerissen, man will natürlich immer die bestmögliche Ernte einfahren, deswegen meine Frage an Euch ob ihr nicht vielleicht eine alternative Idee habt wie man die Pflanzen 4 Tage bewässern könnte? Ich growe in Erde mit einer (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich) in einer 80x80X160 Box. Bewässerungssystem habe ich keines – weil ich den Dingern nicht vertraue. Könnte mir vielleicht jemand einen Tipp geben? Bei anderen Blumen/Sträuchern habe ich Mineralwasserflaschen mit Wasser gefüllt umgedreht in einem Blumentopf stehen gesehen – wäre das auch eine Option?

(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)