0

ahso geht das..!

-
nach 10 jahren ohne rauch gehts auch , wieder in den genuss kommen und das rauchbare kraut selber anbauen , das lohnt sich in jedem fall weil die meisten Cannabissorten sehr robuste pflanzen sind und selbst mit einfachen mitteln zu einem annehmbaren ertrag kommen . man brauch also nicht unbedingt teure hilfsmittel es geht auch ohne ! was sich allerdings nicht vermeiden lässt sind ,,ausreichende Leuchtmittel,, z.b. (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich) mindestens 125watt für die blüte sowie einen ventilator , Erde ‚& einen platz idealer weise im Bad …
wenn das budget es erlaubt kann man auch ein Foliengewächshaus besorgen das kostet 20€uro sollte mindestens 100cm breit , 50cm tief , 150cm hoch sein habe dieses zusätzlich mit Alu-folie von innen beklebt einen flexiblen abluftschlauch (vom trockner) an der oberseite befestigt dann zum fenster raus , unten den ventilator montiert dazu ein ausreichend großes loch in die folie geschnitten das licht + ventilator an eine zeitschaltuhr angeschlosen eine plastikwanne in das foliengewächshaus gestellt dadrauf spannplatte mit runden öffnungen in die pflanzentöpfe rein passen so das das überflüssigewasser in die wanne abtropfen kann.
die samen in eine tasse mit wasser ins halbdunkle gestellt nach 3 tagen waren diese gekeimt und bereitz mehrere cm lang grund genug es zu versuchen , also in nasse erde gepflanzt und unter 33watt (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich) 18 std. /tag ( das war am 13.11.14) am 28.12.14 waren diese schon so groß das man das geschlecht erkennen konnte ab dem zeitpunkt die pflanze in das foliengewächshaus unter 125watt (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich) (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich) std. licht .
wenn man kein dünger benutzt sollte man regelmäßig umtopfen auch wärend der blüte minbdestens einmal wenn die wurzeln unten an den töpfen rauswachsen !!!WICHTIG!!!
dazu sollte man den größeren topf 10 – 15 cm mit erde bedecken und die pflanze vorsichtig stürzen (umdrehen) und ohne lange zu zögern in den vorbereiteten topf stellen an den seiten mit erde auffüllen dann sofort mit reichlich wasser durchfeuchten und direkt zurück unter die lampe stellen , diese aktion sollte nicht zu lange dauern ! dann wächst die pflanze fröhlich weiter….diese pflanze ist nun ca. 8 wochen alt….(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)

(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)

1

ZEIT FÜR DAS GIESSEN

-

Ist es besser zu Beginn der Lichtphase zu gießen oder an ihrem Ende, kurz vor der Dunkelphase?

KRISTI

Contact Me Popular Social
 
Thank you! Your message has been submitted to us.
×
×
×