0

early skunk indoor

-

Hallo erst a mal.ich hoffe ich bin hier richtig ,wegen einer frage. meine 2 steckies sind schon fast60 tage inner blüte und nu formen sich neue kleine buds an den vorhandenen tops.ich weiss die sind…
(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)

0

Early Skunk + Super Skunk Blütephase

-
Trotz der zahlreichen Abgänge und der momentanen Diskussion rund ums OPC-Forum, werde ich über meinen momentanen Indoor-Grow berichten.

Sorten:

5x Early Skunk
1x Super Skunk
beide von Sensi Seeds

Equip(für die Blüte):

400W (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)
(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich) L
3x Ventilatoren
Luftbefeuchter

Dünger:

Canna Terra Flores
Cannazym
Canna Rhizotonic

Fotos:

Werden später nachgereicht. Kamera wird gerade geladen.

(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)

0

Haben diese Babys noch genug Vegizeit um in den Wald zu kommen?(Mex. Sat. + Early Sk)

-
Hallo liebe Growcommunity,

ich habe hier 3 x Mexican (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich) und 5 x Early Skunk welche ca. am 20.05 in (0,6l) Töpfe (Anzuchterde) gesetzt wurden (nach dem Keimen). Da es jedoch recht spät ist, wollte ich euch nach eurer Meinung fragen:
Denkt ihr die süßen werden noch rechtzeitig groß genug um sie in Wälder zu setzen? Sind jetzt ca. 8-10cm groß.

Bild (Die linkesten sind die 3 Mexican Sativas, alles rechts davon Early Skunks, alle Samen regulär):
(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)

Wäre euch über eine Hilfe sehr dankbar! Und noch eine kleine Frage: Habe auf denen die letzten Tage immerwieder Mücken entdeckt, jedoch kann ich eigentlich (!) Trauermücken ausschließen, da der Boden die ersten paar cm knochentrocken (!) ist, darunter ist sie erst feucht und ich kann auch keinerlei Larven entdecken. Sind "normale" Mücken schädlich für die Babys? Und wie gehe ich da am besten vor? Ich glaube, dass ich in dem Alter besser nicht den alten Seifensprühtrick anwenden sollte (oder?).

Hoffe ihr köennt mir helfen 🙂
Danke im Vorraus 🙂

PS: Ist mein erster richtiger Guerilla Grow, letztes Jahr war es nur ein (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich) der im Garten gedeiht ist -> Top Weed 🙂
LG

(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)

0

Early Skunk BT 27 / Mangelerscheinung | Grower.ch ~ Alles …

-

High zusammen Ich „kämpfe“ derweilen immer noch mit meinem ersten Grow Indoor. Grob gesagt läuft es nicht all zu schlecht, doch die 2 grossen…
(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)

0

1. Outdoor-Grow | 10x KC 33 + 10x Early Skunk

-
Meine lieben Damen und Herren es ist soweit! Mein 1. Outdoor-Growreport ist eröffnet!

Nun zu meiner Planung:

Sorten: 10x Early Skunk von Sensi Seeds und 10x KC 33 von KC Brains Holland
Standort: Österreich

Spot 1 (Laubwald) – 12 Stück auf mehrere Plätze verteilt

Boden: steinig nach den ersten 20cm, jedoch sehr viele Brennnessel
Erde: diese wird teilweise ausgetauscht, zum Einsatz kommt Compo Sana Qualitätsblumenerde

Na gut.. Spot 1 ist ein Laubwald mit vereinzelten Nadelbäumen, der Großteil besteht aber aus Laubbäumen. Im Wald wachsen sehr viele Brennnessel, was ja eigentlich ein sehr guter Indikator sein sollte. Problem dabei ist nur, dass die untere Erdschicht sehr steinig ist. Dem muss man entgegenwirken, weshalb ich die Erde tauschen werde. Die Löcher sind ca. 50cm tief, radius um die 30-40cm und ich habe keine Ahnung wieviel Liter Erde da reinpassen. Ich schätze mal um die 30l?

Spot 2 (Maisfeld) – 6 Stück

Der Rest wird Mitte Juni auf je 3 Maisfelder á 2 Pflanzen gesetzt. Es handelt sich um Maisfelder eines Kumpels bzw. dessen Vater. Das ist insofern praktisch, da wir wissen zu welcher Zeit er genau erntet. Die Erde im Maisfeld wird nicht getauscht .. Irgendwann mal hab ich gelesen, dass die Erde super gedüngt sein soll. Stimmt das? Oder soll ich doch lieber tauschen?

Spot 3 (Laubwald) – 2 Stück

Spot 3 ist auch wiederum ein Laubwald… Wie die Erde dort ist, wird sich noch herausstellen – Dieses Wochenende höchstwahrscheinlich 😉

Beinahe hätte ich es vergessen – Als Hilfsmittel werden Schneckenkorn und Fledermausguano verwendet.

(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich) (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich) (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)

Alle Spots befinden sich im gleichen Wald, ca. 200m voneinander entfernt.

More Coming Soon…

(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)

Contact Me Popular Social
 
Thank you! Your message has been submitted to us.
×
×
×