0

Geringer Wachstum / Merkwürdige Blattform / Helle Spitzen

-
Hallo,

zunächst einmal, ich bin absoluter Anfänger auf dem Gebiet. Ich habe all mein "Wissen" im Internet erlesen nur leider hilft mir selbiges gerade nicht so wirklich weiter.

Mein Equipment:

Selbstgebaute Growbox 80x60x170

5x11L Kübel mit Skunk#1

2x Culture Lux M30 (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich) Beleuchtung

4x 120mm Lüfter die für Zuluft und Abluft sorgen

Temp. : ca.20-22°C und (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich) von ca. 60-65%

Nun zu meinem Problem:

Irgendwie bin ich mit meinen Pflanzen nicht so wirklich zu frieden. Sie sind jetzt etwa 34 Tage alt.
Zunächst habe ich nur mit (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich) Beleuchtet was mir aber nicht wirklich reichte und bin auf (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich) umgestiegen.

Nachdem sie wie sau gespargelt haben, habe ich sie bis zum Keimblatt eingebuddelt, einen Lüfter reingehängt und von (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich) auf (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich) gewechselt.( Ist zwar immer noch nicht Perfekt, weil eventuell zu wenig für 5 Kübel aber erstmal muss es so gehen.)

Und siehe da, sie entwickelten sich eigentlich recht gut.

Nun bin ich aber leider an einem Punkt, wo ich nicht mehr so richtig weiter weiß.
Eigentlich wollte ich sie morgen in die Blüte schicken, habe aber Angst das sich die Probleme verstärken und bin unsicher ob die Pflanzen schon groß genug sind.

Es fing damit an, dass die spitzen der Blätter sich nach unten gewölbt haben ( Adlerkrallen?) was wohl ein Zeichen für zu viel Dünger ist. Ich habe bis gestern nie gedüngt. Würde es aber auf die Erde schieben. ( Habe keine (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich) verwendet. Was wohl ein Fehler war). Habe sie vor 3 Tagen umgetopft. Habe Bio Tomatenerde Compo keine Ahnung was genommen. Jetzt sind sie ja nicht mehr so jung und vertragen diese Erde hoffentlich.

Zu viel Wasser ist möglich. Obwohl ich mich wirklich anstrenge nicht so viel zu gießen.

Die Untersten Blätter zeigen jetzt eine merkwürdige Blattform was ich erstmal so hingenommen haben weil nach oben hin eigentlich alles gut war. Außerdem sind die kleinen Seitentriebe ziemlich krüppelig wie ich finde.

Nun habe ich gestern noch ein bisschen an meiner Box gebastelt und die Pflanzen dazu woanders hingestellt. Das Licht habe ich auf etwa den gleichen Abstand wie in der Box gehängt. Als ich sie nun wieder reintun wollte, sind mir die hellen spitzen aufgefallen und mache mir nun sorgen um meine Pflanzen.

Die beiden hinteren sehen meiner Meinung nach am besten aus. Die in der Mitte bekommt am wenigsten Licht wodurch sie ein bisschen hinterherhingt.

Da bei den hinteren Pflanzen die Blattränder hochstehen( Mangel?) habe ich heute das erstmal mal versucht dem mit ein bisschen Dünger entgegen zu wirken. Wirklich nur ein wenig um zu gucken wie die Pflanzen drauf reagieren.

Mein Problem ist jetzt, dass ich nicht weiß was ich machen soll. Ich lese und lese und lese und probiere und probiere und mache eventuell auch viel falsch.
Was kann ich tun? Kann ich sie morgen so in die Blüte schicken? Hoffe ihr könnt mir helfen 🙂

Danke schon mal!

(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)

1

GERINGER ERTRAG

-

Ich hatte 32 Pflanzen in einer 1×2 Meter weißen Tischwanne mit einem .135 m3-Reservoir. Es war ein Mix aus Sativas und Indicas. Wir hatten eine Lüftungsanlage und CO2 , verbunden mit einer Zeitschaltuhr. Ich verwendete eine 600-Watt-NDL auf einer Lichtschiene. Die Temperatur wurde bei 22 Grad, die Luftfeuchtigkeit bei 50 Prozent gehalten. Meine Ernte belief sich auf nur 225 Gramm. Wie kann ich meinen Ertrag steigern?

OSCAR

0

Geringer Ertrag trotz 600 Watt

-
Hey Leute 😉
Meine Pflanze hat trotz 600 Watt (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich) nur 25g trocken gebracht ?! Sie war 2 Monate in der Vegi phase mit 250 Watt.
Was könnte da schiefgelaufen sein? Das einzige was mir einfällt wäre das die Lampe nicht genug Strom kriegt und nur auf Sparflamme läuft.
Vielen Dank im vorraus

(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)

Contact Me Popular Social
 
Thank you! Your message has been submitted to us.
×
×
×