0

Brauche dringend Hilfe, neue triebe krüppeln blätter stark angefressen

-
Hallo,
Seit 9 Tagen befinden sich meine plants in der blüte
Hab 6 Sämlinge und 6 (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich) in meiner (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich) stehen unter 600w

habe bis jetzt nur mit wasser gegossen, hatte die pflanzen direkt aus dem geschäft mit ungefähr 30cm höhe gekauft,

Erde bei den sämlingen Plagron light mix
bei den Stecklingen habe ich eine vorgedüngte erde auch aus dem shop die hab ich schon öfters verwendet da war düngen erst ab der 4-5 blütewoche notwendig…

nun schau ich jeden tag zu den pflanzen und hab ab dem 3-4 tag festgestellt das die neuen triebe bzw die blätter großteils bei den stecklingen verkrüppelt wachsen, und die blätter sehen sehr angefressen aus. (es wird immer schlimmer!!!)
hab 2-3 (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich) fliegen entdeckt , kann mir aber nicht vorstellen das die die übeltäter sind >
in der box hat es 27-28c°
(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)

Danke für eure hilfe

(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)

0

Neue Schweizer Studie zeigt: Kiffende Schüler sind fitter – und schlauer

-

servus_1

nach längerer Pause endlich wieder Zeit für ein paar News:

pc-1

Neue Schweizer Studie zeigt: Kiffende Schüler sind fitter – und schlauer

LAUSANNE – Liebe Eltern! Wetten, dass Ihnen Ihre Sprösslinge diesen Artikel immer wieder unter die Nase reiben.
Jeder kennt das Klischee: Kiffende Schüler verblöden. Sind teilnahmslos. Abgelöscht. Von wegen! Das Gegenteil ist der Fall. Sie sind fitter – und schlauer. Liest man die Studie der Lausanner Forscher, man könnte fast zum Schluss kommen: Weg mit dem Pausenapfel, her mit dem Pausenjoint – dabei ist der immer noch illegal. Die Studie ist breit angelegt. Befragt haben die Experten des Instituts für
Sozial- und Präventivmedizin 5263 Schüler im Alter von 16 bis 20 Jahren.Die Resultate stehen in der neusten Ausgabe der renommierten US-Fachzeitschrift «Archives of Pediatrics & Adolescent Medicine».
Das wird zu reden geben: Die jungen Kiffer schneiden in gewissen Gebieten gleich gut ab wie ihre Mitschüler. Oder sogar besser! Kiffer haben eine bessere soziale Ader. Kiffer treiben eher Sport. Kiffer sind beliebter bei ihren Mitschülern. Und vor allem: Die Kiffer sind mit weniger Aufwand gleich gut in der Schule wie ihre drogenfreien Kollegen. Die Lausanner Forscher stellten fest, dass man den Zeugnisnoten der Kiffer nichts anmerkt – obwohl sie «eher den Unterricht schwänzen».Schlechter schneiden in der Studie hingegen Schüler ab, die neben dem Kiffen auch noch rauchen. Sie konsumieren mehr (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich) und auch mehr Alkohol. Jugendliche, die «nur» kiffen, rauchen ihren ersten Joint zudem später. Meistens erst nach dem 15. Geburtstag.In der Schweiz und anderen europäischen Ländern kiffen immer mehr Jugendliche. Im Gegensatz etwa zu den USA. Dort geht ihre Zahl zurück.Die Lausanner Studie – junge Kiffer werden sich freuen. Experten aber warnen.«Es ist logisch, dass die Beliebtheit von Kiffern grösser ist, weil sie inzwischen zur Mehrheit gehören», relativiert der Zürcher
Psychiater Florian Ricklin. Und so harmlos seien die Folgen des Kiffens nicht.
Gerade in der Schule. Ricklin: «Es gibt Einbussen bei Mathematik-Fächern und das Kurzzeit-Gedächtnis ist gestört.»Was halten Sie von den Ergebnissen dieser neuen Studie? Diskutieren Sie mit!

Kiffen ist beliebt – und macht beliebt. Aber das ändert nichts daran, dass es illegal ist. (Keystone)

Quelle:

(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)

Chill out. hemp_blatt
(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)

0

Neue Art von Cannabis entdeckt

-

Man dachte, dass (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich) sativa, indica und ruderalis waren die einzigen drei Arten von (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich), die es gab, aber im Jahr 2010 Wanderer im australischen Blue Mountains kam in einer einzigen Anlage, die (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich) ähnelte, und schenkte es den Forschern an der University of Sydney. Durch eine Reihe von Tests wurde bestätigt, die Anlage war in der Tat eine neue Art von (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich), noch nie gesehen.

Die Forscher waren zunächst zögerlich. "Als wir das Werk erhalten wir waren sehr skeptisch, was seine Beziehung zu (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich). Es hat etwas ähnlich Wachstumsstruktur, aber die Blätter sehen nicht wie (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich) Blätter", sagte Forscher Christopher Pool in einem Interview mit Discovery News .

Während die Forscher denken, die wahrscheinlichste Erklärung für den neuen Stamm Existenz ist von den Menschen vor 50.000 Jahren, als der Kontinent wurde zuerst besiedelt über Hanfsamen zu bringen, ist es auch möglich, dass Australiens Kontinentalverschiebung weg vom Rest der Welt führten zu ihrer Gründung. Dies wurde die Theorie in Bezug auf andere einzigartige australische Arten.

Die Universität von Sydney hat nur ein Exemplar, und es ist die eine $ 10.000 Belohnung für denjenigen Forschern bringen kann einen anderen. Nach den Pool, "Das einzige Problem ist, dass wir keine (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich) nicht, wir haben nur eine Anlage. Wir haben unsere Finanzierungs versuchen, eine andere, wie es zu finden erschöpft."

High Times wendet sich an der Universität von Sydney, um weitere Informationen über den neuen Stamm bekommen. Wir werden mit Fotos und weitere Informationen über diese faszinierende Entdeckung zu folgen, wenn wir können.

(Bild c / o thcfinder.com

(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)
(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)

0

VORSTELLTHEMA- Hier können sich neue User vorstellen …

-

AW: VORSTELLTHEMA- Hier können sich neue User vorstellen guten abend wollte mich auch mal eben vorstellen.bin neu hier. bin 25 und meine interressen…
(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)

0

2/3 der älteren Blüten Färben sich braun aber viele neue Blüten…

-
Hallo growgemeinde,
ich habe folgendes Problem meine Pflanze ist leider etwas zu früh für ein outdoorgrow in die Blüte gegangen.(seit 4wochen bei 50cm) bilden sich die ersten Blüten welche mittlerweile braune Härchen bekommen, doch in den oberen Stockwerken bilden sich ständig neue Blüten mit weißen Härchen. Jetzt zu meiner Frage kann ich diese schon als Fehlschlag abschreiben oder kommt das öfters vor? Sollte ich eurer Meinung nach abwarten oder in irgend einer Form eingreifen?
beste Grüße

(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)

Contact Me Popular Social
 
Thank you! Your message has been submitted to us.
×
×
×