Moin allerseits

Hier erstmal die Situation:
Aus der Karibik habe ich letztes Jahr einige Samen von wild wachsenden, ähm, Chilipflanzen mitgebracht.
Diese wollte ich aus botanischem Interesse weiterkreuzen.
Nun steht allerdings der Ort, wo die männlichen Pflanzen hätten wachsen sollen, plötzlich nicht mehr zur Verfügung und auch die Männer sind dahin.

Weiß jemand von euch, wo ich jetzt Pollen zur Bestäubung hernehme?
Ideal wäre eine starke Indicasorte, geplant war Afghan Kush…

So long
Raya

(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)