1

AUTOFLOWERING PFLANZE BLÜHT NICHT

-

Ich baue einige Autoflowering-Pflanzen an. Sie sind in der siebten Woche, es sind aber keine Blüten zu sehen. Die Lampen brennen ununterbrochen ( 24/0).

Die Samenbank, von der die Samen stammen, weist darauf hin, dass Autoflowering-Sorten eine Dunkelphase brauchen. Mir schien jedoch, der Vorteil mit den Selbstblühern bestünde darin, dass sie die ganze Zeit unter Dauerlicht angebaut werden können.

DANKE

1

Richtiges Substrat zum Start der Keimung

-

Welches Substrat eignet sich am besten für die Keimung von Samen? Ich möchte von Anfang an möglichst wenig Fehler machen und würde mich über eine bat­dige Antwort sehr freuen. Vielen Dank Euer Hans-Peter

1

LANGZEITLAGERUNG VON SAMEN

-

Ich möchte frisch gepflückten Samen für eine mehrjährige Lagerung präpa­rieren. Müssen die Samen langsam getrocknet, anschließend in ein Glas oder luftdichten Metallbehälter mit Kieselgel-Päckchen gelegt und dann in die Tür des Kühlschrankes gestellt werden?

KINGPIN

1

GECHLECHTSBESTIMMUNG

-

Ich begann mit 20 Samen und erhielt 10 weibliche Pflanzen. Das Geschlecht aller 20 Pflanzen bestimmte ich mittels einer 12/12 Fotoperiode, denn über das Entnehmen von Ablegern wusste ich nichts. Sie blühten drei Wochen lang, bis die Fotoperiode wieder auf 18/6 umgestellt wurde. Sie sind 3 Wochen unter 18/6 und die weiblichen Merkmale bilden sich nicht zurück. Schrumpfen die kleinen Büschel weiblicher Griffel zusammen, wenn sie in die Vegetationsphase zurückversetzt werden oder werden die kleinen weißen Härchen reifen? Sollte ich die kleinen Büschel mit den weißen Griffeln abzwicken? Außerdem haben sich die obersten Zweige rot verfärbt. Was hat das zu bedeuten?

1

Pflanzen wachsen nicht!

-

Dass Cannabis immer stärker verunreini­gt wird, ist leider eine Tatsache. Darum hat­te ich beschlossen, mein Gras selber anzubauen. Eine Pflan­ze genügt mir. Und jetzt zu meinem Problem: Ich habe schon 16 Versuche hinter mir, bin aber jedes Mal gescheitert. Ich verwen­de Jiffi-Torfquelltöpfe. Die Samen hatten zwar gekeimt, es entstanden aber höchstens ganz kleine Pflänzchen, die nicht weitergewachsen sind. Irgendetwas oder mehrere Dinge ma­che ich falsch. Bitte helft mir, denn ich kenne niemanden, der sich auf diesem Gebiet aus­kennt.

Viele Grüße aus der Schweiz von Ralph

P. S.: Ich hatte sogar schon einmal Brixgras bekommen, es schmeckte scheußlich und ich entsorgte sofort alles.

Contact Me Popular Social
 
Thank you! Your message has been submitted to us.
×
×
×