1

BLÜTESTIMULATOREN

-

Wenn ich Dünger-Spitzenprodukte verwende, macht es dann noch Sinn, sich all diese zusätzlichen Stimulatoren zu besorgen, die es auf dem Markt gibt? Man kann einen für schmackhaftere Blüten bekommen, einen für größere Blüten, einen für mehr Harz, einen für festere Blüten – und die Liste ließe sich endlos fortsetzen.

Ist es nicht am besten, sich einfach mit den Erzeugnissen zu begnügen, die innerhalb der ursprünglichen Dünger-Produktlinie empfohlen werden, oder ist es wirklich gut, nach seinen jeweiligen Vorlieben diese Designerstimulatoren dazu-zunehmen, solange pH und EC im Tank gute Werte aufweisen?

Erhöht sich der Ertrag und verbessert sich die Qualität der Blüten durch all diese „Designerstimulatoren“?

K.S.

1

BURNT CUTS

-

First of all, thanks again for all the great info re­garding growing medicine month after month—it’s nice to have an expert on call to handle inquiries. Speaking of which, I have a dilemma regarding clones. I just purchased a T5 fluores­cent system to light my clone tank. I’m about five days in, and it seems like the T5s are burn­ing the clones (browning and curling their leaves(. Are T5s too bright or too powerful for clones? Also, do they need 24 hours of light, or is that part of the reason for the burning? The lighting system is approximately four inches over the clone dome I’m using. (I’m also using rockwool. FYI.) Any advice?

Diamond Dave

Contact Me Popular Social
 
Thank you! Your message has been submitted to us.
×
×
×